Steuererklärung was kann man absetzen bitte helfen .....?

3 Antworten

Grob gesagt, kannst Du alles absetzten was zur Ausübung deines Erwerbs erforderlich ist. Kritisch wird es bei Dingen die nicht allein der Berufsausübung dienen. Zb. Berufskleidung, absetzbar ist nur die Kleidung die man im normalen Alltag für gewöhnlich nicht anziehen kann. Autos und Fahrzeuge ebensowenig. Absetzbar dagegen der Weg zur Arbeit mit 30 ct. Je Kilometer einfache Fahrt zur regelmäßigen Arbeitsstätte, sowie jeden gefahrenen Kilometer zu wechselnden Arbeitsstätten, Schulen und Fortbildungen. Versicherungen soweit sie auch auf der Arbeit schützen (zb. private Unfallversicherungen zu 50%), kosten für Kontoführungsgebühren, falls auch beruflich erforderlich, anteilige Handy, Telefon und Internetkosten. Insgesamt musst Du aber schon mindestens 1.000 € zusammen bekommen, denn 1.000 € kannst Du bereits als Pauschale geltend machen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

brauche ich im Winter warme Kleidung und einen Rucksack, braucht fast jeder -das ist keine arbeitskleidung !

Ich bin den ganzen Tag im Wald !!!

0
@pooja

Die Kosten für typische Berufskleidung werden als Werbungskosten anerkannt.

Warme Kleidung zählt nicht dazu.

2

Die Kleidung kannst Du nicht absetzen, denn es ist keine Sicherheitsbekleidung im Rahmen der BG-Anforderungen. Den Laptop kann unter Umständen angerechnet werden. Ich würde mich mit einem Lohnsteuer-verein besprechen.