stelle eine vermutung dar?

2 Antworten

Bei beidem wird vermutlich Adrenalin ausgeschüttet. Dieses Hormon bewirkt eine Erhöhung der Durchblutung.

Bei einer Klassenarbeit werden zusätzlich bei Prüfungsangst noch Feromone im Körper ausgeschüttet (Angsthormone). Diese haben eine ähnliche, aber noch stärkere, Wirkung auf nicht nur die Durchblutung sondern auch auf die Leistungsfähigkeit (kommt von den Vorfahren, die aus Angst vor dem Säbelzahntiger um ihr Leben rannten).

Du sollst Deinen Grips anstrengen und eine Vermutung aufstellen - nicht wir!

Was möchtest Du wissen?