Stein unter der Haut. Wie kann ich ihn entfernen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schließe mich Cempion an. Du hast prinzipiell 3 Möglichkeiten:

1) Steril aufschneiden und mit einer Pinzette den Stein entfernen. Eine Nagelschere oder ein scharfes Messer oder Skalpel eignen sich  gut zum Aufschneiden. Natürlich nur wenn du es kannst und es dir zutraust.

2.) Du gehst zum Arzt.

3) Du wartest ab. Frempartikel werden eingekapselt und wachsen raus, wenn diese nicht unter der tiefsten Hautschicht sitzen.

Wenn du den Stein ausdrückst guckt er einen halben cm raus, aber du kriegst in nicht gegriffen? Das geht nicht. Versuchs mal mit ner Nadel.

Gruß Chillersun

Medizinstudent: die Aussagen "Geh zum Arzt" , sind nicht nur unqualifiziert, sondern helfen hier nicht gross weiter. Der Fragesteller möchte Ratschläge und den Rat zum Arzt zu gehen kennt er selber ja auch. Natürlich muss man zum Arzt wenn etwas ernst ist, aber doch kein Stein unter der Haut ?! Jeder Fremdkörper wird auch wenn nicht mit Pinzette entfernt , abgesstossen sog: "eitrig verkapselt": das ist für den Körper aufwändiger, dauert länger und ist mit Entzündungszeichen verbunden. Will man das umgehen entfernt man es selber aber bitte mit sterilen Sachen (zb Pinzette desinfizieren etc)

Und wie bei allem sonst gilt: hat man wirklich deshalb Fieber muss man wirklich schnell zum Arzt, weil dann Sepsis (auch wenn sehr unwahrscheinlich)

Geh doch zum Hausarzt, der versorgt die Wunde auch gleich fachgerecht, was an den Füßen besonders wichtig ist.

HALBER ZENTIMETER???

Oder meintest du eher halben Millimeter?

Versuch ihn mit einer Nadelspitze zu unterwandern und rauszuhebeln. 

Ups stimmt... halben millimeter

0

Vielen vielen dank! Hat geklappt! 

0

Am besten bei einem Hautarzt. Der kann die Wunde dann auch gleich desinfizieren.

Was möchtest Du wissen?