Steigt nach Tattoo die Gefahr einer Sepsis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich meinte nach einer Verletzung der tattowierten Stelle. Ich kann meine Frage auch so formulieren: kann die Tattoofarbe ggf in den Blutkreislauf gelangen und so eine Blutvergiftung auslösen? :)

Bereits während dem Tattoovorgang gelangt die Farbe in den Blutkreislauf und natürlich löst das keine Sepsis aus. Das die Gefahr eines Sepsis bei einer Verletzung enorm ansteigt ist Unsinn.

Eine Sepsis / Entzündung entsteht wenn eine Wunde verunreinigt wird, sprich Bakterien & Erreger durch eine Wunde in den Körper gelangen. Das kann dir auch passieren wenn du dich mit dem Messer beim Kartoffelschälen schneidest, oder du dich beim Rasieren verletzt....sprich, es kann bei generell allen Wunden passieren. Das sowas nur beim Tätowieren passiert kann ist totaler Quatsch. Wenn man sich die Hygienevorschriften anschaut, und die Pflegeanweisung beachtet ist es praktisch ausgeschlossen sowas zu kriegen. Die Farben die in Deutschland verwendet werden unterliegen strengen Kontrollen und sind als "unbelastet" und sicher gekennzeichnet, sonst darf das garnicht verarbeitet werden.

Tattoos sind kriminell...kannst du das näher erläutern? Muss ich jetzt eine Bank überfallen und kriminell werden, nur weit ich Tattoos hab?

Wie genau meinst du das? Wenn du dich an der tätowierten Hautstelle verletzt? Theoretisch ist es schon möglich eine Blutvergiftung zu bekommen, aber das ist immer so wenn du dich verletzt und Bakterien in deinen Blutkreislauf gelangen. Bei den meisten Menschen passiert sowas aber nicht und das Tattoo wird ja auch nicht so tief gestochen.

Ich meinte nach einer Verletzung der tattowierten Stelle. Ich kann meine Frage auch so formulieren: kann die Tattoofarbe ggf in den Blutkreislauf gelangen und so eine Blutvergiftung auslösen? :) 

0

Tattoo am Handgelenk / Abheilung

Hallöchen! Habe mir gestern am Handgelenk ein Tattoo stechen lassen. Pflegehinweise und alles andere habe ich bekommen und wende ich natürlich auch an! Meine Frage wäre jetzt, ob das normal ist, dass um die Ränder des Tattoos Rötungen sind? Hat beim stechen auch ein bisschen viel geblutet.

Dankeschön schon einmal! Ps: persönliche Erfahrungen damit, würden mich auch sehr interessieren!

...zur Frage

Frage an alle SEP-Fans: "Verliebt bis über alle Sterne"?

Hallo Zusammen,

mir gefallen die Bücher von Susan Elizabeth Philips (SEP) sehr gut - ganz besonders die "Stars Reihe".

Jetzt habe gesehen, dass endlich ein neuer Band davon ("Verliebt bis über alle Sterne") rausgekommen ist.

Weil das ebook mit 8,99 Euro aber doch ziemlich zu Buche schlägt, wüsste ich von euch gerne, ob das schon jemand gelesen hat und ob es zu empfehlen ist?

Meine Frage richtet sich also vor allem an die "Stars"-Fans unter euch, um zu wissen, ob es so gut wie seine Vorgänger in dieser Reihe ist.

Danke schonmal für eure Meinungen!

...zur Frage

Vor- & Nachteile eines Tattoos

Hallo Leute

Ich frage mich ob ich mir ein Tattoo stechen lassen soll (Nur über den Oberarm). Nun würde es mich interessieren was dafür und was dagegen spricht.

Hoffe ihr könnt mir fachkundige Antworten geben. Stern gibts natürlich auch :D

...zur Frage

Tattoo auf spanisch. Stimmt die Übersetzung?

Eine Bekannte hat sich ein Tattoo stechen lassen mit dem Spruch "Me que vida familia" und meint das bedeutet so viel wie "meine Familie ist mein Leben" da sie aber kein spanisch kann hat sie es sich irgendwo im Internet übersetzen lassen... Mich würde mal interessieren ob die Übersetzung stimmt oder ob das Mist ist, da ich auch überhaupt keine Ahnung von dieser Sprache habe und die Übersetzer im Internet bekanntlich nicht so gut sind.

...zur Frage

Erfahrungen mit under boob tattoo?

Hallo,

Ich lasse mir am 29.10.15 ein under boob Tattoo machen. Mich würde jetzt natürlich interessieren wie schmerzempfindlich diese Stelle ist und wie das nach dem Stechen mit dem bh funktioniert? Kann man den dann mehrere Tage nicht tragen ??? :D

Danke schonmal im voraus :)

...zur Frage

Beifahrer bei einem Unfall

Hallo, hatte gestern einen Unfall erlebt. Habe nicht auf die Polizei gewrtet sondern bin unter Zeugen ins Krankenhaus. Wie ich noch mitbekommen habe soll der Fahrer was getrunken haben.

Ich befürchte nun das mein Führerschein auch in gefahr sein kann stimmt das? Habe ich eine Anzeige zu erwarten weil ich ins Krankenhaus bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?