staubsauger naß geworden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Feuchtigkeit wurde ein Kurzschluss erzeugt. Nassen Beutel rausnehmen und Staubsauger 2 Tage mit geöffneten deckel stehen lassen, nach einem Tag einmal hochstellen damit sich ggf. eine Wasseransammlung wieder verteilt. Die Chancen stehen gut, dass er dann wieder geht, kannst dann ja mal Feedback geben :-)

hat geklappt!!! Ich habe ihn 3 Tage offen rumstehen lassen, ihn ab und zu verlagert und jetzt funktioniert er wieder als ob nichts gewesen wäre... Juhuuu... Danke an Euch alle:)

0

zunächst mal stellt sich die frage, welche sicherung es raus gehauen hat. wenn es der fi schalter war, dann ist alles halb so wild. ich fürchte aber fast, dass es der Leitungsschutzschalter war. das deutet darauf hin, dass es einen direkten kurzschluss gab.

normalerweise ist so was halb so wild. ich hab schon waschmaschinen gesehen, die bis zur Luke im wasser gestanden hatten und nach 2 tagen trocknungszeit (sicherung hatte ausgelöst) wieder liefen...

das vorzeitige einschalten im nassen zustand killt in der regel eigendlich nur sensible microeektroinik.....

also versuchs noch mal, wenn das gerät richtig trocken ist... lg, anna

das ist schwierig. Normalerweise sollten die Geräte, wenn sie wieder trocken sind, auch wieder funktionieren. Möglicherweise reichen 2 Tage nicht aus, denn es gibt viele Ecken, wo die Luft schlecht hin kommt, um das Wasser mitzunehmen.

Denkbar ist aber auch, dass durch den Kurzschluss ein Lichtbogen entstanden ist, der Plastwerkstoffe verbrannt hat. Da bleibt Kohlenstoff zurück, der dann den Strom auch sehr gut leitet und erneut einen Kurzschluss entstehen lässt.

Das ist aber alle zu reparieren, es sei denn, die Wicklungen im Motor sind davon betroffen.

staubsauger stecker wechseln

hallo mein staubsauger hat genau am stecker einen wackelkontakt, dank neuer geräte ist es ein stecker den man nicht aufschrauben kann.

 

ich habe im internet danach geschaut aber da sind immer 3 kabeln, aber ich habe nur 2 kabeln, wie soll es von statten gehen , wen ich einen stecker beim baumarkt hole?

oder gibt es da spezielle für 2 kabeln?

...zur Frage

Welches Verlängerungskabel brauche ich?

Hallo :-) Ich habe mir einen Thermomix zugelegt und habe nun folgendes Problem: Von dieser Stelle aus, an der der Thermomix steht, reicht das Kabel nicht bis zur Steckdose. Woanders kann ich ihn aber aus organisatorischen Gründen nicht hinstellen, und ich will ihn nicht immer hin und her räumen. Nun wollte ich mir ein Verlängerungskabel besorgen, aber von unserem Raclette-Öfchen an Sylvester weiß ich noch, dass es da ständig die Sicherung rausgehauen hat, sobald man es in ein Verlängerungskabel eingesteckt und angeschalten hat. Mein Mann sagt, das Kabel muss die "Wattzahl des Gerätes verkraften". Mehr erklären kann er es aber nicht, er sagt nur "wenn's nicht passt haut es im besten Fall die Sicherung raus, im schlechtesten fängt das Kabel zu brennen an". Das will ich auf keinem Fall. Auf was muss ich denn nun achten, wenn ich ein Kabel kaufe?

...zur Frage

Habe ein Staubsauger von Lux Modell Intellegence, jetzt ist der Motor defekt, soll angeblich Wasser mit gesaugt sein?

Der Staubsauger ist 2 Jahre und 6 Wochen, Garantie sind 5 Jahre. Da ich aber angeblich mit den Gerät Wasser gesaugt haben soll hat der Motor ein Wasserschaden, deshalb kein garantiefall. Ich habe natürlich nie damit Wasser gesaugt. Die Reparatur soll ca 250,00 Euro kosten. Kann es sein das hier ein Konstruktionsfehler besteht? Der warme Motor kühlt ab und das Kondenswasser tropft auf den Motor, das dadurch der defekt entsteht? Hat jemand schon einmal das gleiche Problem gehabt?

...zur Frage

Stromausfall wieso?

Hallo, eine Glühbirne ist gerade durchgebrannt und es haben Funken gesprüht. Der Strom war daraufhin in der einen Hälfte der Wohnung weg. Ich dachte, dass die Sicherung rausgeflogen sei, wollte mich aber erst morgen darum kümmern, weil der Kasten bei uns schwer erreichbar ist. Nach ein paar Minuten ist der Strom aber wie von selbst wieder geflossen. Jetzt frag ich mich, wenn die Sicherung nicht draußen war, wieso war dann der Strom kurzzeitig weg? Muss ich mir Sorgen machen? Hätte die Sicherung nicht eigentlich auslösen müssen? Sie kann sich ja aber schlecht von selbst wieder eingeschaltet haben? Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Mehrfachsteckdose reinigen?

Hallo,

Ich habe im Haus im hintersten Winkel eine Mehrfachsteckdose gefunden. Sie wird nicht benutzt, darum hat sie viel Staub gefangen. Da ich diese jetzt benutzen will, will ich diesen Staub zuerst verringern. Und zwar ist der Staub am Rande der Steckdosen. Mit was sollte ich diese putzen?

...zur Frage

Ich trau mich nicht meine Steckdose zu benutzen

Ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Staubsauger bestellt habe diesen erhalten und damit ganz normal gesaugt... (Das Gerät hat 1600W) Jetzt ist mir aufgefallen das wenn ich ihn auf eine Geringere Saugleistung einstelle das gerät "Summt" es ist als würde ich an dem Regler die Leistung Höher und wieder Niedriger stellen und das passiert permanent auf niedrigster Stufe... Als ich das Gerät das erstemal in die Steckdose gesteckt habe ist mir die Sicherung durchgeknallt (im Wohnzimmer)

Jetzt wollte ich gerade ebend Staubsaugen (das gerät muss wohl schon eingeschaltet gewesen sein...) ich stecke den Stecker wie gewohnt in die Steckdose es gibt einen Knall... Sicherung raus... & irgendetwas unauffindbares fliegt ganz langsam leuchtend auf meinen Fußboden.... Der Staubsauger stinkt nicht und qualmt nicht...

Zu diesem Zeitpunkt lief bei mir der Backofen mein TV + Anlage und LED Lampe im Wohnzimmer.

Den Staubsauger wollte ich im Bad in die Steckdose Stecken.

Kann ich den Stecker noch beruhigt in die Steckdose stecken oder lieber nicht mehr Retour und neuer her? Was würde jetzt im Schlimmsten Fall passieren wenn ich den Staubsauger in die Steckdose stecke....??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?