Spülbecken ohne Klammern fixieren?

4 Antworten

das geht auch mit Silikon. Ich würde aber um den Rand des Spülbeckens vorher sauber abkleben etwa 1-2 Millimeter neben dem Beckenrand, sonst hast Du nachher deine Arbeitsplatte verschmiert. Also Becken in die Öffnung legen, abkleben, Beckenrand von unten Silikon einen schmalen Streifen anbringen, Becken aufsetzen und beschweren. (Gut währe natürlich wenn Du wenigstens 2 Befestigungshalter anbringen könntest) Dann den Rand mit dem Finger und etwas Spüliwasser abstreifen, damit fast kein Silikon übersteht. Wenn alles trocken ist von unten nochmal Silikon in die Fuge einbringen. Dann die Klebestreifen entfernen. 

Besser währe aber Du würdest dir passende Halter besorgen und beides kombinieren.

Ja, das geht. Die Klammern kann man meist nicht komplett nutzen wenn die APL schon montiert ist.

Kannst du mit Silikon arbeiten? Da kann man ganz schön rum sauen wenn mans nicht beherrscht ;-)

Also Silikon auftragen, Spüle einsetzen und dann füllen. Dann haste gleich Gewicht drin zum "festdrücken".

Ps: lässt sich gar keine Klammer nutzen?

Oh. Da fehlt was. Silikon sollte auch klappen. Hält bei mir seit Jahren

OK! Danke! Dachte schon, die Verkäuferin will mir einen Bären aufbinden.

0

Ist aber ein bisschen Schmiererei. Und versuch es so ordentlich zu machen wie es geht. Vor allem muß man es ja eh am Ende mit Silikon abdichten...Die klammern sind einfach nochmal ein zusätzlicher Halt damit es nicht hin und her rutscht bzw.schlimmsten Falls durchs Loch plumst. :)

0
@KikiChan22

Eine Spüle wird nicht zum Schluss versiegelt, die hat in der Regel ein Dichtband und eben Klammern.

0

Wir haben damals auch direkt auf die Arbeitsplatzes Silikon aufgetragen und das Becken auf gelegt. Allerdings war das meine erste Montage und ich musste nachdichten 🙈 Aber sieht top aus und hält eben bis heute. 👍

0

*auf die Arbeitsplatte.

0

hdf platte in der küche?

hallo.


hätte eine frage bezüglich einer HDF Platte in der Küche.

Da ich über die Fliesen eine Preisgünstige alternative zu neu fliesen suche, und es eine größere Fläche ist, frage ich euch ob es geht ?

Finde keinerlei Infos bezüglich der Verwendung außerhalb des Möbelbaus.


Kann mir jemand helfen ?

danke schonmal im voraus

...zur Frage

Eignet sich Schiefer als Arbeitsplatte in der Küche?

wir haben z.zt. eine holzarbeitsplatte, aber die fängt an zu gammeln, besonders um die spüle herum. nun suchen wir ein geeigneteres material und da unsere fensterbretter aus schiefer sind und wir edelstahlschränke haben, würde schiefer sehr gut passen. aber eignet sich das auch und ist das bezahlbar oder gibt es bessere ähnliche alternativen?

...zur Frage

LED Lichterkette "befestigen" - gefährlich?

Hallo,

Ich habe mir eben eine LED Lichterkette gekauft, da sie aber ein wenig zu lang ist, habe ich sie mit kleinen Klammern befestigt. Die Klammer ist aus Metal, mit Holzverzierung. Ist es gefährlich die Kette damit zu befestigen?

Ich habe ein Bild angehangen damit man sich darunter etwas vorstellen kann.

Danke im voraus.

...zur Frage

Altes Spülbecken gegen neues tauschen?

Hallo Community,

möchte mein altes Edelstahl-Spülbecken in der Küche (Durchmesser 520 mm) gegen ein neues aus Granit tauschen. Habe nach langem suchem nur eins mit Durchmesser 513 mm gefunden. Das Loch in der Arbeitsplatte hat den Durchmesser 505 mm. Deswegen würde das Granit-Becken mit grade 4 mm über den Rand hinausschauen. [513-505=8mm -> 4 mm rundherum]

Meine Frage: Reichen diese 4 mm rundherum aus, um das größere Gewicht des Granitbeckens + Wasser zu halten? Die Arbeitsplatte ist 4 cm dick.

Danke fürs lesen und eure Antworten Simon

...zur Frage

Darf ich eine Spülmaschine vor meinem Gaszähler stellen?

Meine Küche ist ziemlich klein, trotzdem hab ich's leid meinen Abwasch händisch zu machen. Der einzige Ort der für eine Spülmaschine geeignet wäre ist direkt vor meinem Gaszähler. Darf ich da überhaupt irgendwas vorstellen? Würde die Maschine ja bei jedem Ablesen immer nach vorne schieben und dann halt wieder zurück.

...zur Frage

Apropos Silikon - Hält ein Waschbecken wirklich damit an der Wand?

Ich möchte in einer Mietwohnung ein anderes Waschbecken im Bad anbringen, weil das alte Becken nicht mehr so toll aussieht. Ich will aber dem Halsabschneider von Vermieter kein neues Becken nach dem Auszug hinterlassen und auch keine weiteren Löcher bohren. Was meint ihr, Silikon müsste doch stark genug halten, um das Becken an den Fliesen zu fixieren, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?