Sprüche über Enttäuschungen/traurige Sprüche?

2 Antworten

-- Ohne Tränen hätte die Seele keinen Regenbogen.

-- Meist belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.

-- Wer nach vorne sehen will, darf nicht nach hinten denken.

-- Ein Mund kann lachen, auch wenn das Herz weint.

-- Wenn ich sterbe komme ich in den Himmel, denn in der Hölle bin ich schon gewesen.

-- Das Schlimmste ist, wenn mansich selbst vergisst.

-- Das Schlimmste am Weinen sind nicht die Tränen, sondern das Gefühl, dabei zu ersticken.

-- Die Zeit heilt keine Wunde, man gewöhnt sich nur an den Schmerz!

-- Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen.

-- Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz…

-- Ein Mund kann lachen, auch wenn das Herz weint.

-- Meine Seele hat mehr Narben als mein Körper.

-- Jeder muss erst durch die Hölle gehen, um ins Paradies zu kommen!!!

-- Wer nach aussen schaut, träumt; wer nach innen schaut, wacht auf.

-- Schmerz verlangt gespürt zu werden.

-- Ohne Leid würden wir nicht wissen, was Freude ist

-- Negative Gefühle, sind nichts weiter als Aufforderungen zu handeln.

-- In den Ruinen der Vergangenheit liegen die Perlen von morgen.

-- Liebe besitzen wir von Geburt an, Furcht lernen wir erst später im Leben hinzu.

-- Angst beginnt im Kopf. Mut auch!

Das finde ich eigentlich ziemlich passen weil es auch ausdrückt das man ohne die Person leben kann ist vllt. nicht ganz das was du suchst aber vielleicht ja doch :-) : Lass sie reden, Lass sie gehen und wiederkommen lass sie stehen ~

Was möchtest Du wissen?