Sprachfehler - Schule

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo everythingoha - genauso machst du das! Es ist eine (heilbare) behinderung und die Sprachlehrer müssen das bei der Beurteilung berücksichtigen können.

Das ist ja super! Danke für die Antwort!

0

Wieso hast du mit der Logopädie aufgehört? Versuche unbedingt, wieder damit anzufangen.

Als eigene Übung könntest du Texte laut vorlesen. Nimm dich dabei evtl. auf und höre es dir danach an. Lass es auch ein Familienmitglied abhören, ob sie deinen Text klar und deutlich verstehen. Wenn nicht, wiederhole das immer wieder und achte darauf, daß du langsamer sprichst.

Trotzdem unbedingt wieder Logopädie!

Ich habe glaube ich aufgehört, weil die Anzahl der Stunde voll war. Ich selber war da gerade mal 6 und da war das noch richtig heftig und nachdem ich dort war hat es sich etwas verbessert. Und es ging ja die letzten Jahre auch gut, nur jetzt wird die Aussprache in den beiden Sprachfächern besonderes bewertet. Ja, das haben meine beiden Lehrerinnen auch vorgeschlagen :))

2
@everythingoha

Du hättest aber schon lange wieder anfangen dürfen. Lass dir eine Überweisung geben. Das steht dir zu.

Mit dem Attest bin ich mir nicht so sicher, gerade weil es heilbar ist.

1

Was möchtest Du wissen?