Spitzenschuhe quietschen! Ist das normal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War bei meinen auch so;) aber nein, sie sind nicht durchgetanzt:) das kommt wenn das Holz weich wird, also wenn du sie ,eingetanzt' hast, dadurch wird das Holz weich und biegsam, deswegen quitschst;) lg marielu

Marielu99 spitzenschuhe haben kein Holz in der spitze also bitte ?? O.o das ist meisten Pappe und Gips ! Holz würde niemals weich werden !! ... Und ich habe Bloch triomphe auch gehabt wenn deine auch eine wildleder kappe haben könnte es daran liegen denn diese kann quietschen (war auch bei mir so )

Nein, durchgetanzt sind die nicht. Ich habe das gleiche Modell und die quietschen manchmal auch. Das ist ganz normal und kommt darauf an, auf welchem Boden du tanzt.

was hat das mit dem boden zutun? wenn ich mit meinen spitzenschuhe en pointe gehe quitschen sie so sehr das es mir schon peinlich wird

0

Welche Spitzenschuhe tragen die Darsteller aus Dance Academy?

Tragen sie Gaynor Minden Bloch oder andere?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

komme nicht ganz auf die Spitze

Halllo, Ich habe meine ersten Spitzenschuhe schon vor einer Weile bekommen (ungefähr 3/4 Jahr) (Bloch b-morph TMT) das problem ist sie sind eigentlich immer nochrelativ hart. Das Satin vorne an der Kappe ist auch schon kaputt ist aber auch egal das Problem ist das ich immer noch nicht ganz auf der Kappe drauf stehe.(meine damit das es noch ein bisschen fehlt bis ich ganz auf der Spitze stehe) Ist das weil der Schuh zu hart ist oder weil es ein Schuh für einen hohen Spann ist (den ich leider nicht besitze). Kann ich noch daran was machen?

...zur Frage

Standfläche Spitzenschuhe

hi, mir ist aufgefallen, dass die standfläche meiner (relativ neuen) spitzenschuhe (bloch, serenade) , die selbe farbe hat, wie der rest des schuhs. Andere mädchen in meiner ballettklasse tragen allerdings spitzenschuh mit dunkler standfläche. Meine Frage ist nun, gibt es da unterschiedliche schuhe, oder ist bei den älteren die standfläche so abgenutzt, dass der satinbezug ganz weg ist, und dass material darunter zum vorschein kommt?

...zur Frage

Spitzenschuhe - plötzlichen keinen Halt mehr, es zieht mich nach unten -> bitte um Hilfe!

Hallo an alle Ballerinas da draußen! ;-)

Ich tanze nun schon seit Jahren Ballett auf Spitzenschuhen, aber keinen besonders hohen Spann, deshalb erst mein 2. Paar Schuhe. Als mein erstes Paar durchgetanzt war, waren sie auch zu klein, also bin ich wieder in den Ballettladen und habe exakt die gleichen Schuhe, nur eine halbe Größe größer gekauft. Diese haben super gepasst und es ließ sich gut auf ihnen tanzen.

Nach nun 1,5 Jahren in diesen Schuhen habe ich mir vor einiger Zeit neue Schoner gekauft. Denn ich hatte welche aus Stoff, der dann nach 3 Jahren oder so halt auch mal durch war und habe mir jetzt welche aus Silikon (oder was das ist) gekauft. Die sind auf jeden Fall bequemer, nur seit ich sie hatte, hat es mich in den Schuhen nach unten gezogen, also von der Spitze, sodass ich kaum noch oben stehen konnte (auf beiden Füßen ging's auf einem nicht). Wahrscheinlich lag es daran, dass die Silikonschoner dünner sind und somit der Schuh eigentlich zu groß ist. Meine Ballettlehrerin hat mir daraufhin empfohlen, vorne etwas Watte hineinzustopfen, was ich auch getan habe. Allerdings wurde es dadurch nicht wirklich besser. Dann habe ich erstmal eine Weile nichts gemacht und gestern im Training fiel mir dann auf, dass ich nicht einmal mehr an der Stange auf einem Fuß stehen kann. Es zieht mich einfach sofort nach unten und ich habe das Gefühl, ich habe gar keine Kontrolle mehr über die Schuhe.

Ich wär euch sehr dankbar, wenn ihr mit irgendwelche Tipps geben könntet, denn man kann so wirklich nicht tanzen. Es ist eilig, weil wir bald eine Aufführung haben, in der ich Spitzenschuhe brauche. Demnach würde auch die Zeit nicht reichen, neue Spitzenschuhe zu kaufen und einzutanzen.

Vielen Dank schonmal!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?