Spice WTF?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von Spice kann ich nur abraten.

Eine Einschätzung ist sehr schwer, nicht nur weil es zu einem Großteil der chemischen Bestandteile keinerlei Infos zu Langzeitwirkungen gibt, sondern auch, weil diese stark variieren.

Ich kann nicht wissen, was genau du da konsumierst hast. Möglicherweise JWH-, das kann ich mir bei deinen Symptomen noch am ehesten vorstellen. Ist auch sehr weit verbreitet, da es da so einiges gibt (JWH-122,JWH-073,-210 etc...)

Trotzdem kommt auch UR-,AM- und noch deutlich mehr infrage, vielleicht auch mehrere Sachen auf einmal. Welche Wirkstoffe da genau enthalten waren, geschweige denn die Menge, kannst du nicht sicher wissen.

Allein das macht das sehr gefährlich, von Anfällen und dergleichem als mögliche Folge mal abgesehen. Gesundheitsschädlich ist dieses chemische Zeug aber sicher und das auch nicht zu knapp. Einige nachweislich in einigen Sorten enthaltene Chemikalien haben auch entsprechende Gefahrstoffkennzeichnungen.

Sowas neigt auch stärker dazu, Psychosen auszulösen. Ich kenne jemanden, der u.A. wegen JWH- (mittelmäßig bis hoher Konsum, aber über kurze Zeit) in Behandlung musste, nachdem er mit "Flashbacks" zu kämpfen hatte. Eigenen Angaben nach hat er sich zwischenzeitlich drei Tage durchgehend high gefühlt, ohne erneut Spice geraucht zu haben. Ein Abhängigkeitspotential ist auch vorhanden, insgesamt sind diese synthetischen Sachen deutlich risikoreicher als beispielsweise Cannabis.

Wie es bei Mischonsum aussieht, kann ich nicht zweifelsfrei sagen. Jedenfalls sind diese Kräutermischungen sehr wohl gefährlich. Damit solltest du keinesfalls anfangen.

http://spiceaddictionsupport.org/

Ja von Spice kann man, im Gegensatz zu Cannabis, auch sterben.

Ja Spice ist gefährlich, da vollkommen unerforscht und auch nicht wirklich erforschbar.

Und ja Spice kann Garantiert auch Psychisch Abhängig machen, das ist aber von allen Dingen möglich, ob es auch Physisch Abhängig macht, weiss ich leider nicht.

Spice ist Müll, da du nicht weisst was drinnen ist. Wenn du schon RCs konsumieren musst dann hol dir die Reinsubstanz zb verschiedene JWH Derivate, Mexedrone et cetera, dann kannst du die Gefahr und die Dosierung durch Erfahrungsberichte besser abschätzen.

Bleib lieber bei Ganja und nimms als leine Lektion ^^ smoke Weed everyday

schnuschnu 04.05.2016, 07:04

hee danke hilfreich

0

Spice zu rauchen ist so ziemlich das dü*mste was man machen kann... 

Diese legal highs sind durchaus sehr gefährlich... 

Können sie süchtig machen ? Ja! 

Können die sie dein Hirn weich machen?! Ja! Hier kann ein richtiger horror trip sogar deine psyche zerreißen... 

Kann es tödlich enden? Ja! Gab es bereits mehr als nur einen Fall von... 

Wenn du das nächste mal ein Herzkreislaufversagen hast und dich keiner findet....ja.
Wenn du jetzt schon über Herzrasen klagst...

Spice ist einfach nur verdammt ungesund. Wenn du schon kiffen musst, dann bleib beim Gras, aber lass die finger von Spice oder insgesamt von Drogen. 

schnuschnu 03.05.2016, 21:39

ja heute war das erste Mal es Hat 30 minute Gewirkt und Dann Wieder alles Normal Ich Hatte Nur 10 minute herzrasen Aber ist das Nicht Normal Herzrasen bei Spice ?

0
SoDoge 03.05.2016, 21:46
@schnuschnu

Ob das bei deiner Sorte Spice normal ist, weiß ich zwar nicht, aber bei sowas ist eine (vergleichsweise leicht zu erreichende) Art einer Überdosis nicht ausgeschlossen und je nach Wirkstoff und Menge können drei Züge auch reichen, gerade beim ersten Mal. Von daher kann man das soviel ich jetzt weiß nicht sicher sagen.

0

https://de.wikipedia.org/wiki/Legal_Highs

Wie lann man so kindisch sein etwas zu konsumieren, bevor man sich über die möglichen Wirkungen informiert?

thxii 04.05.2016, 09:06

Spice wird leider viel zu unterschätzt, ich denke mal das rührt auch von der knallbunten Verpackung die suggeriert: Hey alles Cool, misch mich in den Tabak. Denke auch soetwas kommt auch Situationsbedingt vor, da man wenn der Kumpel es einem anbietet warscheinlich eher nicht nach Spice googlet. Das gefährliche an Spice ist halt, dass man nie weiß was aktuell enthalten ist, so kann ein Tripberich von 2014 jemanden zu einer völlig falschen Dosierug greifen lassen.

Es ist besser lieber die Reinsubstanz zu kaufen, da man dann zumindest genau weiß welchen Stoff man vor sich hat (zb JWH210) und die Dosierung und die Risiken besser aus Erfahrungsberichten ableiten kann.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass Cannabis immer noch am besten ist, da es eigentlich keine wirklichen Nachteile hat

0
aXXLJ 04.05.2016, 13:51
@thxii

Trotzdem bin ich der Meinung, dass Cannabis immer noch am besten ist, da es eigentlich keine wirklichen Nachteile hat

Nachdem vielen Anti-Cannabis-Dummfug, den Du bereits vom Stapel gelassen hast, nimmt Dich nach dieser Kehrtwende nun überhaupt niemand mehr ernst (hoffe ich).

0
thxii 04.05.2016, 18:48
@aXXLJ

Oho werden wir da Persönlich? ;) rauch erst mal n Jonny

0
aXXLJ 05.05.2016, 07:52
@thxii

Nein, bei solchen Typen wie Dir bleibt man besser unpersönlich.

0
thxii 05.05.2016, 11:38
@aXXLJ

Niemand zwingt dich dazu, das zu kommentierten... Kann es sein, dass du etwas vom Hass zerfressen bist? Peace ;)

0
aXXLJ 05.05.2016, 17:47
@thxii

Meine Kommentare unterliegen keinem Zwang sondern sind freiwillig.
"Hass" ist in diesem Zusammenhang mit Deiner kindischen 180°- Wendung, wie Du sie innerhalb weniger Tage in Sachen Cannabis vollzogen hast, kein geeignetes Mittel zur Meinungsäußerung.

Mitleid trifft es da schon eher...

0

Legal Highs wie Spice sind auch hochgefährlich (sogar noch gefährlicher als Cannabis) und werden glücklicherweiße bald verboten!

xo0ox 09.05.2016, 08:25

Die werden laufend verboten und dann mit neuer Zusammensetzung wieder verkauft... Das ist ja das schlimme daran, weil man halt nur den Wirkstoff verbietet und man den Synthetisch ein bisschen abändern kann und man so das verbot umgeht.

0

Was möchtest Du wissen?