Sperrmüll: Fernseher, Kühlschrank und alte Farbeimer - kann man sie rausstellen oder Sondermüll?

7 Antworten

Bei uns muß ich es getrennt abfahren lassen. Ich melde Sperrmüll an, wenn ich z.B. Teppiche und Gerümpel (Möbel) los werden will. Wenn ich Elektrogeräte abholen lasse, muß ich eine andere Karte ausfüllen! Und Farbreste würde ich zum Sondermüll geben.

Ein Fernseher gehört zum E-Schrott, Farbeimer zum Sondermüll und sind bei einer Schadstoffsammelstelle abzugeben. Der Kühlschrank ist anmeldepflichtiger Sperrmüll, wird aber gesondert (wegen FCKW/Ammoniak) abgeholt.

Farbeimer mit Wandfarbe kann man ausklopfen falls die Farbe schon fest ist. Das trockene Zeug in den Müll und den Eimer in den gelben Sack. Andere mit flüssiger Farbe sind Sondermüll ( Schadstoffmobil)

Muss man seinen Müll abholen lassen?

Kann man seinen Müll nicht auch selbst entsorgen, wenn man einen Ofen hat? Das wäre doch viel günstiger und man wäre wesentlich flexibler. Also man ist nicht von den Abholzeiten abhängig. Seinen Sperrmüll könnte man auch iwo an das andere Ende der Welt machen? Kennt sich da jemand aus, wollte mich mal informieren was da alles so erlaubt ist, nicht das ich was verbotenes machen? Muss man btw auch die vorhandenen Abflussrohre verwenden? Kann man nicht selbst reinigen? Lohnt sich das

...zur Frage

Möbel samstags oder sonntags für Sperrmüll rausstellen?

Hey,

bin vor wenigen Wochen kurzfristig umgezogen aber habe meine alte Wohnung noch. Dieses Wochenende fahre ich nochmal zurück in die Wohnung um die restlichen Möbel für den Sperrmüll raus zu stellen, welcher am Montag morgen kommt.

Meine Frage: Soll ich die Möbel am Samstag raus stellen und dann liegen sie 2 Tage auf der Straße mitten in der Innenstadt herum, oder soll ich sie sonntags raus stellen, aber dann könnten sich Leute wegen Lärmbelästigung im Mietshaus beschweren. Ich weiß nicht, was die bessere Alternative ist. Ich habe aber nur die Möglichkeit an diesem Wochenende meine Wohnung auszuräumen...

LG

...zur Frage

Sperrmüllabfuhr auf Kosten des Mieters veranlassen?

Hallo, Leute,

Folgendes Problem: ein Mieter hat vor mehreren Wochen (eher: Monate) diversen Sperrmüll (Couch, demontierten Schrank) an die Müllbehälter gestellt. Ein Mieter desselben Hauses hatte sich darüber beschwert, so wurde ich aufmerksam.

Habe dann vielfach versucht, zu dem Mieter telefonischen Kontakt herzustellen, um eine Lösung herbeizuführen. Alle Kontaktversuche, auch via Social-Media und "Klingeln an der Haustür" waren erfolglos. Dann habe ich schriftlich aufgefordert, den Sperrmüll zu entfernen mit Fristsetzung. Andernfalls werde ich die Entsorgung veranlassen.

Wieder keinerlei Reaktion.

Jetzt möchte ich den Sperrmüll tatsächlich entfernen lassen und dem Mieter die Kosten berechnen.

Ist das in Ordnung oder übersehe ich ggf. Etwas?

P.S.: Über die Stadt konnte ich jetzt in Erfahrung bringen, dass der Mieter Sperrmüllabfuhr beauftragt hat, jedoch erst für Anfang Januar.

...zur Frage

verbrannte Gegenstände richtig entsorgen?

Bei uns gab es heute einen kleinen feurigen Unfall, bei dem 2 Teppiche "angebrannt" bzw angekokelt sind. Ansonsten ist alles gut gegangen aber die Teppiche müssen dennoch entsorgt werden.. nur vorhin damit?

Schwarze Tonne? Speermüll oder sonderabfall ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?