Sperma in Waschbecken?

15 Antworten

Wie alt bist du?

Wenn du noch sehr jung bist, am Anfang deiner Pubertät, dann kann ich dich beruhigen.

Du kannst ohne Angst das ein Baby entsteht, weiter onanieren und dein Sperma ins Spülbecken, Dusche oder Toilette entsorgen ( abspritzen), es passiert nichts.

Wenn du schon älter bist, hättest du besser im Biounterricht aufpassen sollen und du müsstest wissen wie Kinder gemacht werden. Ohne eine Frau/ Mädchen geht das nicht.

Oder frag mal deine Eltern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Halo Felix! Nein. Eher steht Paris Hilton im Bikini vor meiner Türe und fragt nach dem Weg

Muss aufhören es hat geklingelt, schönen Abend

Durch die Rückstände der Antibabypille, welche durch Urin ins Abwasser gelangt, wird sicher alles neutralisiert, so dass wir Frauen beim Waschen gegen lebendiges Spermium gewappnet sind.^^

Hallöchen

Nicht das ich wüsste.wer soll denn da schwanger werden.

Da passiert nichts, keine Sorge!

Was möchtest Du wissen?