Sozialpädagoge ohne Abitur werden, wie?

4 Antworten

Die Frage ist jetzt zwar schon 6 Jahr her, aber eventuell gibt es ja doch noch Menschen die das gerne erlenen wollen aber nicht wissen wie es geht. Also man BRAUCH (Fach)-Abitur (Fachabitur geht 2 Jahre, Abitur nach der Mittlerenreife 3 Jahre da man die 10. Klasse wiederholen muss). Danach kann man auch an einer Universität studierende, auch "nur" mit Fachabitur und dann macht man 3 Jahre seinen Bachelor und 4 Jahre seinen Master und dann irgendwann wenn alles geklappt hat, hat man sozial Arbeit studiert :)

Um Sozialpädagoge zu werden MUSST du (Fach-) Abitur haben, da man diesen Beruf studieren muss. Du kannst aber nach deiner mittleren Reife Sozialassistentin 2 Jahre lernen. Damit hast du die Vorraussetzung erlangt, 3 Jahre eine Ausbildung zur Erzieherin zu absolvieren. Mit Abitur brauchst du die 2 Jahre Sozialassistentin nicht zu machen. So ist es zumindest in Hessen :)

Ich glaub man muss schon studieren um Sozialpädagoge zu werden und fürs Studium braucht man nunmal Abi :(. Warum willst Du das Abi nicht noch machen? Du kannst doch noch auf die FOS oder aufs Gymi gehen.

ne, du kannst pädagogik auch an einer fachhochschule studieren

0
@Mahoni1

dafür braucht man auch Fachabi und das kriegt man auf der FOS

0

Mittlere Reife kann ich Polizist werden?

Hey ich wohne in Hessen und habe einen 2,2 Realschulabschluss und wollte fragen ob man mit einer mittleren Reife Polizist werden kann?

Weil das Abitur läuft bei mir nicht so gut muss vllt wiederholen und werde dann wahrscheinlich nach der 12 aufhören und habe dann automatisch mein Fachabi.

...zur Frage

In welchem Beruf verdient man mehr: Bankauffrau oder Sozialpädagogin?

Ich weiß, dass man diese beiden Jobs eigentlich nicht vergleichen kann, jedoch würde es mich mal interessieren wo man mehr verdient? Als Bankkauffrau muss man ja kein Abitur haben und um Sozialpädagogik zu studieren schon. Also müsste man ja als Sozialpädagoge ja mehr verdienen oder?

...zur Frage

Kann mir jemand den Realschulabschluss und die mittlere Reife in Deutschland erklären?

Hallo, ich komme aus Österreich und würde gern mal nach München ziehen und dort vielleicht auf eine Hebammenschule gehen (oder dort eine andere Ausbildung machen), das weiß ich noch nicht so genau. Dafür braucht man auch keine Abitur, das weiß ich schon. Ich kenne mich aber beim deutschen Schulsystem überhaupt nicht aus, denn in Österreich ist es ganz anders. Ich hab ne Hauptschule besucht und danach eine "Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe" gemacht, allerdings das Abitur nicht bzw. das 5. und letzte Schuljahr. Was hab ich dann in Deutschland für einen Abschluss? Was ist ein Realschulabschluss und was eine mittlere Reife?

...zur Frage

Realschulabschluss = Mittlere Reife?

Ich gehe auf eine Sekundarschule in Sachsen-Anhalt. Meine Frage ist, ob ich nun einen erweiterten Realschulabschluss oder nur einen simplen Realschulabschluss für die Mittlere Reife brauche?

...zur Frage

Nach mittlere Reife Abitur?

Hey, also ich habe die mittlere Reife und möchte aber mein Abitur machen und dann studieren. Jetzt ist meine Frage wie das funktioniert weil manche sagen man muss auf die Fos und dann die 13. Klasse machen, manche sagen ich muss auf die Bos und wieder andere sagen ich muss aufs Gymnasium. Kann mir jemand den Weg zur allgemeinen Hochschulreife erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?