sorgen um kind - könnte was passiert sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wäre die Wirbelsäule gebrochen würde er nicht mehr krabbeln.Aber wenn du solche Sorge hast,geh mit ihm zum Kindearzt.Der kann dann mal nachsehen.

Kinder sind in dem Alter noch "biegsam"ich glaube nicht,dass da etwas passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enqelchen03
08.03.2016, 13:27

doch krabbeln tut er und läuft. hoffe nur nicht das er jetzt irgendwie wie was schlimmes ist. lähmung ect. des war ganz doof er hat kurz geweint aber dann gings auch wieder nach paar sekunden und jetzt schläft er  aber wie kann man so sehr den koperkörper nach hinten fallen lassen oder das die wirbelsäule durchbricht bei baby

0

Er kann sich schon weh getan haben. Wenn es morgen noch so ist würde ich zum Kinderarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?