Sonnencreme Flecken

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Gallseife (= fettlösend) vorbehandeln und dann normal waschen.

falls danach noch braune Verfärbungen da sind mit Zitronensaft durchfeuchten und mehere Stunden einwirken lassen, dann waschen.

0
@safran123

Ah super, Zitronensäure probiere ich mal aus! Danke für den Tipp!

0

Hallo, ich hatte erst letzte Woche ein schwarzes T-Shirt mit Sonnencreme-Flecken. Leider habe ich die Flecker erst nach der ersten Wäsche bemerkt. Ich habe dann den Citrus-Fleckentferner von Frosch benutzt und die Flecken sind rausgegangen. Wenn es also keine Seiden-Bluse ist kannst du den verwenden (bei einer weißen Bluse musst du ja auch kein Ausbleichen der Farbe befürchten).

Das mit dem Spüli habe ich früher auch mal gemacht. Würde ich aber nur bei weiß anwenden.

Heute ist mein Tipp für Flecken aller Art: einfach vor der Wäsche von dem zu verwendenden Flüssig-Waschmittel einen Tupfer pur direkt auf den Fleck / die Flecken tupfen und ganz normal waschen. Bei uns geht so jeder Fleck raus (Creme, Bratensoße, Fahrradkettenöl, Ketchup, Kaffee etc.). Klappt auch bei eingetrockneten / älteren Flecken.

Was möchtest Du wissen?