du solltest unbedingt eine Maschenprobe häkeln. In der Anleitung steht bestimmt, wieviele Maschen und Reihen ein 10 x 10 cm großes Stück ergeben.

Dann nimmst du dein Garn mit der passenden Nadelstärke und häkelst ein Stück, das genauso groß ist. Wenn du nun die Maschen und Reihen zählst kannst du die Angaben in der Anleitung umrechnen.

Es ist keine gute Idee einfach lockerer zu häkeln, weil es gerade bei einem Rucksack auf die Stabilität des Endproduktes ankommt, diese wäre mit lockeren Maschen nicht mehr so gut.

...zur Antwort

http://www.lmgtfy.com/?q=einwohnerzahlen+besatzungszonen

selbst bei wikipedia stehen die Antworten ....

...zur Antwort

einerseits kostet das Übersetzen und meist sind die Bücher in DE qualitativ etwas hochwertiger, aber der große Unterschied ist die Buchpreisbindung in DE, d.h. die Buchhändler dürfen neue Bücher nur zum Festpreis verkaufen. in anderen Ländern darf der Buchhändler den Preis selbst kalkulieren. In DEgeht das nur für sog. Mängelexemplare.

...zur Antwort

melde dich kostenlos bei ravelry.com an, dann gibt es hier eine Anleitung die sehr ähnlich ist

http://www.ravelry.com/patterns/library/owl-o-so-cute-amigurumi-doll-pattern

Da gibt es auch noch ganz viele weitere Eulen. Info am Rande, die Lidl-Eule ist gestrickt.

...zur Antwort