Fleck auf heller Jeans. Wie entfernen?

3 Antworten

Das ist kein Fleck, sondern eine ausgebleichte Stelle, vielleicht ist da irgend ein Putzmittel dran gekommen.

Das geht nicht mehr weg.

Das ist eine, warum auch immer, farblose Stelle.

Es gibt, neben ignorieren, mehrere Möglichkeiten. Man kann versuchen, ihn nachzufärben. Das führt aber (fast) immer zu noch größerer Auffälligkeit. Man kann diese Stelle raus schneiden und durch einen farbähnlicheren Flicken ersetzen. Den Tipp "mit verdünnter Schwefelsäure betupfen, gründlich trocknen lassen und auswaschen" gebe ich dir bewußt nicht, da Du ihn dann auch raus schneiden kannst.

Du könntest auch versuchen, die gesami´te hose zu bleichen. Bei Stretch-Jeans soll das auch mal zum Verlust von Stretch geführt haben. Alternativ könntest Du auch die gesamte Hose überfärben, mit dem Risiko, daß diese Stelle immer noch auffällig bleibt.

Sticke etwas Interessantes drüber. Dann ist der Fleck zwar auch nicht weg, sieht aber aus, wie Absicht.


Kullerdachs 
Fragesteller
 05.08.2023, 01:10

Hab auch den Tipp gelesen mal mit einem ähnlich farbigen Buntstift drüber zu malen das werde ich erstmal versuchen und dann zur Not ein Flicken drauf. Danke für die Antworten 🫶🏼

0

Da ist irgendwas dran gekommen, was die Farbe ausbleicht.

Da kannst Du nix machen. Außer die Hose einzufärben.