Sollte man nach 35 Jahren versuchen Kontakt zum leiblichen Vater zu bekommen?

10 Antworten

Wenn du ihn sehen willst oder wenigstens kontakt aufnehmen willst dann solltest du das auch machen. Aber du solltest damit rechnen das er vielleicht (aus welchem grund auch immer) keinen kontakt will. Aber ich denke er wird dich sehen will. Probier es aus aber rechne schon mal vorher mit dem gedanken damit du nicht so traurig bist. Aber es ist nie zu spät um den Kontakt aufzunehmen.

LG und Viel Glück (:

Versuch es einfach. Aber erzwinge keinen Kontakt. Am Besten schreibst Du ihn höflich an. Erkläre ihm, dass Du einfach neugierig auf den leiblichen Vater bist. Schreib ihm aber auch, dass Du den Kontakt nicht erzwingen möchtest und es deshalb akzeptierst wenn er keinen Kontakt wünscht. Viel Glück

mich würde es an deiner stelle schon interessieren.... natürlich kann man dann nicht gleich erwarten, dass das verhalten zwischen euch beiden in kurzer zeit wird wie bei vater und tochter/sohn...

aber ich finde du solltest es wagen. allerdings solltest du nicht zu hohe ansprüche von deinem vater haben. es kann schließlich zu enttäuschungen führen...viel glück ^^

Hi malbo123, wenn ich Deine Art zu fragen richtig interpretiere, kann ich Dich nur ermutigen, den Schritt zu wagen!

Wichtig bei der Kontaktaufnahme wird vor allem Deine eigene Einstellung und Erwartungshaltung sein. Bei so einer Kontaktaufnahme ist an Reaktionen von der überschäumenden Freude bis hin zur absoluten Ablehnung alles wiederfahren. Wenn man sich schon selbst darauf einstellt und eben eher mit einer interessierten Haltung rangeht, stehen die Chancen gut, dass die Begegnung schön und eben keine Katastrophe wird.

Weißt Du, ob er von seiner Vaterschaft von Dir Kenntnis hat? Hat er selber Familie und wenn ja, wissen die davon Bescheid? Kannst Du ein Treffen über eine Vertrauensperson arrangieren? Wie ist sein Verhältnis heute zu Deiner Mutter? Im nachfolgendem Blog veröffentlichen Kuckuckskinder, Scheinväter und biologische Väter ihre Geschichten. Vielleicht findest Du dort auch etwas zu der Situation von Dir und Deines leiblichen Vaters. www.kuckucksvater.wordpress.com

Ich würde es versuchen, weil es wenigstens eine Chance ist und ihr euch vielleicht total nah kommt

Was möchtest Du wissen?