Welche Pro- und Kontraargumente sprechen für oder gegen einen gemeinsamen Urlaub mit den Eltern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

pro: weil du nichts selbstbezahlen musst, weil du auch mit deiner familie spaß haben kannst, weil sie dir im Urlaub evtl. sachen kaufen können, wofür dein urlaubsgeld nciht reicht... contra: es gibt IMMER streit, sie schleppen dich in alle möglichen museen, du musst dich an ihre regeln halten, du kannst nicht essen was du willst... :D ich hoffe das hilft dir schon

Es gibt IMMER Streit? Das gab es bei uns nie und jeder konnte essen, was er wollte!

0

Das Alter wäre noch wichtig. Ein 10jähriges Kind sollte auf jeden Fall mit den Eltern. Ein 18jähriges kann mit den Eltern, aber auch alleine.

Findest Du es eigentlich nicht für nötig, auch nur einem der Antwortenden ein DH zu geben? Du hast das auch in Deinen anderen Fragen nicht gemacht.

Eltern fahren in Urlaub und ich heule nur rum :( warum?

...zur Frage

gendern pro & kontra

Hey leute, wir müssen einen leserbrief über gendern (zb. Lehrer_innen) schreiben. (Beim leserbrief muss man für etwas oder dagegen sein und argumente dazu bilden) doch keider bin ich echt planlos was die pro und kontraargumente zu gendern betrifft. Könntets ihr mir vl helfen? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Pro/Contra= Sollten jugendliche schon mit 14 schon in den Urlaub fahren ohne Eltern Begleitung

Hallo habe paar Pro Contra aber brauche noch paar bitte gute Antworten LG keine dummen Sprüche!!

...zur Frage

Pro- und Kontraargumente vergleichende Werbung?

Hallo ihr Lieben, Ich wollte euch fragen, ob ihr mir ein paar Pro- und Kontraargumente zum Thema vergleichende Werbung schreiben könntet? Ich würde mich sehr über eine schnelle Antwort freuen. Bitte schreibt nicht sowas wie "Denk doch selbst nach" oder "Google hilft", denn nachgedacht habe ich schon und Google hat mir nur teilweise geholfen. Vielen Dank schon mal im Voraus, eure hilflose Lisa ;)

...zur Frage

Warum tuen meine Eltern nichts dagegen dass mein Bruder immer dicker wird?

Mein Bruder hat im letzten Jahr ca 15kg und jetzt im Urlaub nochmal 5kg zugenommen. Er ist jetzt 13 Jahre alt, 165cm groß und wiegt -
114kg. Meinen Eltern ist das aber völlig egal. (Ich bin m, 16Jahre und 60kg bei 180cm)  Sie kaufen sogar noch Süßigkeiten für ihn. Als ein Freund von mir mal etwas zugenommen hat haben seine Eltern ihn gleich dazu gedrängt wieder abzunehmen. Meine Eltern schauen aber einfach nur zu. Im Urlaub hat er jeden Tag beim Essen mindestens 2-3 randvolle Teller Essen verschlungen. Außerdem hat er sich noch jeden Tag „heimlich“ 4 Burger geholt. Als ich es mal ausgerechnet habe bin ich auf ca 6000-7000Kalorien pro Tag gekommen.
Ich mache mir langsam echt sorgen, da mein Bruder immer dicker wird. Er hat schon große Brüste und sein Bauch hängt über die Hose. Wenn er sich im Urlaub hingesetzt hat konnte man die Badehose von vorne garnichtmehr sehen. Außerdem hat er Dehnungsstreifen am Bauch.
Durch seinen großen Bauch rutschen auch alle Badehosen.

Ich versuche ihn schon seit längerem zum abnehmen zu bringen aber er sagt immer, dass er nicht abnehmen muss weil unsere Eltern es ihm nicht sagen. Dann isst er wieder demonstrativ Süßigkeiten vor mir, um zu zeigen, dass er so viel zunehmen kann wie er will. Ihm scheint das zunehmen regelrecht Spaß zu machen. Immer nachdem er etwas gegessen hat knetet er in seinem Speck rum.
Ich habe aber Angst, dass er immer mehr zunimmt und dann mit 16 um die 150kg wiegt.

Warum ist meinen Eltern das Gewicht meines Bruders vollkommen egal?

...zur Frage

Was ist für die Entwicklung eines Landes wichtig?

Ich muss einen Stellungnahme zur Aussage "Bildung ist der wichtigste Faktor in der Entwicklung eines Landes" schreiben, leider Fallen mir kaum Pro- bzw. Kontraargumente ein.

Was fällt euch zu diesem Thema ein? Was ist wichtig für die Entwicklung eines Landes? Warum sind einige Länder unterentwickelt? Stimmt ihr der Aussage zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?