Sollte man Gin / Cointreau / Rum (weiss) im Kühlschrank lagern oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt darüber unterschiedliche Ansichten.

Manche trinken Spirituosen eisgekühlt, das ist vor Allem in den USA üblich. Allerdings gehen daduch die Aromen verloren, daher trinken Genießer edle Getränke zimmertertemperiert. Speziell alte, mehrere Jahre gereifte Spirituosen (Cognac, Rum, Whiskey, Gin) werden von Kennern nur zimmertemperiert getrunken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn mit dem Absenken der Temperatur gehen grundsätzlich immer die Aromen verloren; alkoholhaltige Getränke lagert man nicht im Kühlschrank, der Alkohol wirkt konservierend, insofern verdirbt da nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außerhalb des Kühlschrankes verderben die nicht. Dafür ist der Alkoholgehalt zu hoch. In die Sonne stellen würde ich die aber auch nicht, dann verdunstet der.

Es schmeckt natürlich besser gut gekühlt. Aber das kann man ja jedem selber überlassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dandy100
12.04.2016, 09:09

Rum schmeckt gekühlt keinenswegs besser, durch Kühlung gehen grundsätzlich immer Aromen verloren, viele hochprozentigen Getränke trinkt man deshalb am besten bei Zimmertemperatur, ganz besonders Rum

0

Auf keinen Fall! Im Schrank reicht volkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?