Sollte man die Drosselklappen beim Kamin offen lassen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese kannst Du schliesen wenn das Brennmaterial gut brennt. Damit ist der Abbrand etwas gebremst und Du hast mehr Leistung im Ofen. Würde diese Klappe nicht geben würdest Du zuviel Energie benötigen. Also Schieber und Regler bei gutem Brand schließen. Es darf nur nicht qualmen ! So mach ich das schon all die Jahre und nie hat der SF was gesagt. Am schlimmsten ist der Abbrand von zu feuchten Brennstoffen !

korrekt.

0
@Tadugor

Ihr wisst aber schon das die Drosselklappe am Rohr aus Sicherheit nur eine Halbe Klappe ist ?????

0

die Frage ist zwar schon 5 Jahre her, aber dennoch aktuell denke ich. :-) Auch ich habe eine Drosselklappe eingebaut mit dem Sinn und Zweck den Abbrand zu regulieren. Und das funktioniert wunderbar. Beim anfeuern öffne ich sämtliche Schieber inkl Drosselklappe und schließe diese langsam wenn ein schönes Flammenbild im Ofen vorliegt. Grad in kalten Wintertagen zieht der Kamin (8m Höhe) wie verrückt, und daher bin ich froh mit dieser Klappe den Zug drosseln zu können. Die Drosselklappe schließt ausserdem nur zu 75%.

geringfügig offen lassen, dass der Kamin austrocknet

Wie austrocknet ? Im Kamin ist doch noch soviel hitze das da schnell was trocknet :-)

0

Ist es besser für die Umwelt wenn man Holz im Kamin verheizt, als es verrotten zu lassen?

Hallo, mein Vater meint, das es besser für die Umwelt ist, wenn man Holz verheizt(Kamin nur als Deko), als es einfach nur draußen verrotten zu lassen. Ich meine aber, das es umweltfreundlicher ist es draußen verrotten zu lassen, und stattdessen die normale Heizung(die sowieso läuft) zu benutzen. Hat er Recht? Bitte mit Begründung Danke

...zur Frage

Wenn es innen kühler wird stinkt es im ganzen Haus geräuchert durch den Kamin?

Hallo,

wir haben ein Reihenhaus gekauft und dort war bereits ein Kamin (Dan Skan) drin. Wir haben den Kamin Anfang des Jahres bei den Umbauarbeiten eingehend genutzt und dann zu den Feinarbeiten (Boden abschleifen) abgebaut und eingelagert. Jetzt zur Winter Saison habe ich den wieder ausgepackt und angeschlossen, gleichzeitig auch noch mal die Ofentüren neu abgedichtet, die waren fertig.

Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn der Ofen läuft zieht er auch sehr gut und ich habe keine Probleme. Lediglich wenn der Ofen dann abends auskühlt und bei uns die Wohnetage "auskühlt oder deutlich kühler wird" stinkt es am nächsten Morgen im ganzen Wohnbereich und Treppenhaus enorm nach geräuchert oder kalter Asche. Man wird nahezu erschlagen von dem Gestank wenn man die Schlafzimmer Tür öffnet.

Hat jemand Ideen woran es liegen könnte?

Hier noch ein paar wichtige Merkmale: - Ofen ist von 95, hochwertiger Dan Skan Rondo - Fenster sind alle neu mit 3-Fach Verglasung - Treppenhaus ist offen, nur zur Keller Etage hin abgeschlossen - Am Wohnzimmer angrenzend ist ein Wintergarten ( nur 2-Fach Verglasung) der Nachts schnell und deutlich auskühlt - Kaminrohr ist ein Edelstahlrohr, welches ohne "Hut" ca. nen Meter über Dach hinaus guckt - Ofen hat keine Drosselklappe im Rohr - Dunstabszugshaube natürlich Nachts aus ;-) - Schornsteinfeger war diesen Sommer da und hat Schornstein gereinigt, allerdings als der Kamin noch nicht angeschlossen war

Was mich wundert ist halt dass es mir während den Bauarbeiten nicht aufgefallen ist (aber vielleicht auch nicht so drauf geachtet ) und dass die Vorbesitzerin meine sie hatten garkeine Probleme.

Vielen Dank und Beste Grüße, M.Müller

...zur Frage

Was kostet es, wenn man einen Kaminofen mit Außenschornstein(edelstahl) aufbauen lässt?

Möchte einen Kaminofen haben, brauche dafür einen 4,5 m langen Außenschornstein. Wer hat das auch machen lassen? Was muss man beachten beim Außenschornstein? Was nehmen Firmen dafür? Wer hat das schonmal bei Hornbach machen lassen? Hab n Kamin der 1500.- kostet. Was kostst dann das Rohr? Bei ebay gibts das ink Versand für ca 600 €. Nun muss Loch in die Wand, und das Rohr außen dran

...zur Frage

Rauchentwicklung mit dem Kamin

Hi,wir haben einen alten Kamin in der Wohnung. Das Haus ist etwas älter,mit einem Schornstein für den Rauch.

Wenn wir Feuer machen,wird nach 1 Stunde die ganze Wohnung voller Rauch. Wir haben keine Glasplatte am Kamin,vorne ist es offen.

Ich weiß nicht ob es mit dem Holz zutun hat oder ob wir eine Platte vorne einbauen müsse.

...zur Frage

Erfahrungen mit Kombi Kamin- und Pelletofen

Hallo,

wir überlegen uns einen kombinierten Kamin- und Pelletofen zu kaufen. Die Preise an Holz steigen, man weiß nicht wie sie sich entwickeln, darum kamen wir zur Überlegung einen kombinierten Ofen einbauen zu lassen.

Wer hat damit Erfahrungen?

Ist es auch ratsam, dass Wasser über diesen Ofen zu erhitzen? Aktuell haben wir noch Nachtspeicher und möchten gerne als Alternative diesen Ofen einbauen lassen.

Über Ideen, Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Offener Kamin Qualmt

Hallo erst mal !! Wir haben ein offener Kamin im Wohnzimmer wir würden den Kamin gerne nutzen aber er zieht einfach nicht richtig den Qualm ab !!! Ich habe schon einiges ausprobiert, den Schornstein um 2m verlängert er hat jetzt eine Länge von ca 3,80m -3,90m und eine Dospel montiert die ein Unterduck im Kamin erzeugen soll, Fenster offen für frisch Luft usw. Buche und Eichen Holz 3 Jahre Lagerung verbrennen nur Trockenes Holz. Wenn ich den Kamin anzünde zieht der Kamin super eine halbe Stunde lang dann beginnt er an und der Qualm zieht ins Wohnzimmer. Ich weiß mir keinen Rat mehr wer kann mir da weiter helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?