Soll ich sie immer zuerst anschreiben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist selbstverständlich, dass ein Junge zur erst anschreibt. So gehört es sich einfach!

Schreib sie öfters an. Und irgendwann schreibst du sie mal NICHT an- sie wird sich wundern warum. Wenn sie Interesse an dir hat wird sie dich anschreiben oder sie wird kein interesse haben. Es könnte aber auch sein dass sie schüchtern ist :)

Vielleicht hat sie Angst das sie dich damit nerven könnte, also denkt sie sich das es besser wäre wenn du sie anschreibst. Und wenn sie mit Interesse schreibt, ist es auch nicht blöde wenn du das sein lässt. Oder sie traut sich einfach nicht dich anzuschreiben... Aber du musst sie nicht IMMER anschreiben, vielleicht zwei, drei Tage Pause, das könnte ihr Interesse wecken und sie schreibt dich an... Hoffe ich konnte dir helfen! :)

aber wenn ich sie doch so oft anschreibe, wieso denkt sie dann immer noch sie könnte mich nerven?

0
@Rockefellah777

Gute Frage, aber so genau kann man das auch nicht sagen. Mädels ticken halt anders, aber es kann ja immer sein, das sie dich nerven könnte... sie macht sich da halt mehr gedanken drüber als du ...

0

Mädchen wollen einen eben einfach nicht nerven.. ;) und wahrscheinlich erwarten sie es auch einfach von dem Jungen, weil sie denken dass er anfangen sollte :D

ich kenne diese situation gut, bevor ich mit meinem derzeitigen freund zusammen gekommen bin habe ich täglich mit ihm viel geschrieben, doch es hat mich gestört dass immer ich ihn anschreiben musste, als wir dann irgendwann zusammen kamen fragte ich ihn warum er mich nie anschrieb er sagte er hat sich nicht getraut weil er schon die ganze zeit in mich verliebt war denk mal darüber nach vielleicht ist sie in dich verknallt schließlich schreibt sie auch interessiert :)

die frage stell ich mir auch öfter warum ich immer die leute anschreiben muss . Sogar meine besten kumpels :D Mach dir nix drauß hat nichts mit desinteresse zu tun

Was möchtest Du wissen?