Soll ich nach 8 Jahren spielen mit Geige aufhören?

7 Antworten

Wenn du es in eine Begabtenförderung schaffen kannst, bist du wohl kaum untalentiert. Ich würde das nicht einfach hinwerfen, später bereust du es vielleicht. Es kann ja durchaus sein, dass es nur ein Tiefpunkt ist, was in der Pubertät normal ist. Im Endeffekt musst du wissen, was du machen willst, aber ich würde es mir genau überlegen! Und weder auf Eltern noch auf Freunde hören, es geht um dein Leben.

das ist wirklich schwierig..am besten du spielst mal jemanden vor..den du nicht kennst und der soll dir dann ehrlich sagen, ob das gut ist was du spielst..wenn ja mach weiter..wenn nicht hasst du einen grund aufzuhören:)

Wow, du klingst wie ich beinahe...Orchester, Begabtenförderung..habe ich zwar schon, aber acht Jahre und die Überlegung zur Sportart...

Ich finde, nein, du solltest nicht aufhören. Wenn du bald in so eine Förderung reinkommen kannst, solltest du die Chance nutzen.

Außerdem bist du ja nicht überzeugt. Irgendetwas muss dich zum Geigen motivieren, sonst hättest du keine Zweifel. Du solltest dich aber zu der Entscheidung bekennen, mit der du dich besser fühlst.

Wenn deine Mutter sagt, es ist nur ein Tief kann ich dem zustimmen. Mittlerweile übe ich auf ein Frühstudium hin, die Prüfung ist im April. Und davor hatte ich auch keine Lust.

Vielleicht liegt es am Stück, dass du spielst. Aber wenn du gerne ins Sinfonieorchester kommen willst, solltest du natürlich weitermachen. Was für eins ist es denn? Wenn es ein Landesjugendorchester oder gar Bundesjugendorchester ist wie bei mir solltest du auf gar keinen Fall aufhören, wenn du es noch magst. Dann wirst du dich später ärgern, weil du die Chance mit der Förderung vergeben hast.

Also ein Rat von mir: Mach weiter! Alle haben mal so ein Tief, auch ich, auch die professionellen Musiker. Dann ärgern wir uns einmal, machen weiter und beim Üben kommt die Lust und Motivation wieder. Bei mir war es auch so. Du musst einfach nur anfangen, auch wenn der erste Schritt immer der Schwerste ist. Danach hast du wieder Lust und der Spaß kommt bestimmt auch wieder.

Liebe Grüße!

Bin ich mit 16 Jahren zu "alt" um Geige zu lernen?

Hallo. Ich bin 16 Jahre jung und ich bin begeistert von der Geige so hab ich mich entschlossen ersteinmal eine zu leihen um zu schauen, ob es spaß bringt. Des weiteren spiele ich seit 4 Jahren Gitarre. Habe ich einen "Vorteil" dadurch?

Was meint ihr?

...zur Frage

Soll ich mit Cello aufhören?

Hallo zusammen,

Ich spiele seit 8 Jahren Cello und spiele immer öfter mit dem Gedanken aufzuhören. Ich weiß aber nicht wie, wann und ob überhaupt.

Ich freue mich auf eure tipps😅

...zur Frage

Aufhören mit Rauchen..was erwartet mich?

Ich habe nach 5 Jahren beschlossen vorgestern mit dem Rauchen aufzuhören. jetzt bin ich 2 Tage ca rauchfrei ..bis jetzt merke ich keinen Unterschied ...werde ich noch richtig entzugserscheinungen bekommen? Lohnt es sich wirklich aufzuhören?

...zur Frage

Praktikum Orchester Herbst

Hallo 😄 Zur Info: spiele seit 6 Jahren Geige und wir machen im Herbst ein zweiwöchiges Schülerpraktikum. Da ich noch keine Ideen habe was ich machen kann hat eine Freundin von mir vorgeschlagen in einem Orchester oder ähnlichen ein Praktikum zu machen. Gibt es da Möglichkeiten? Ich bin 15 und wohne in RLP

...zur Frage

Geigenstunde :/

Also ich spiele schon seit ca. 10 jahren geige.. Und jetzt macht es mir seid sicher 2 jahren keine freude mehr, meine eltern sagen mir auch oft du kannst jederzeit aufhören wenn du willst es muss dir freude machen, Aber mein problem ist dieses: meine geigenlehrerin ist ein wenig komisch sie würde nie im leben denken das ich aufhören will, im gegenteil!! Sie sagt schon nach der schule bleibst du ja joch dann kommst du dann in dss orchester usw.. :/ Ich habe ihr nie gesagt ich will auhören ich habe sogar noch gesagt ich bekomme dieses jahr eine geige das hatt sie dann auch gefreut! Ich will ia auch eine geige aber nicht mehr im unterricht spielen..! Nun morgen müsste ich den zettel abgeben mit der neu anmeldung für das nächste jahr.. Aber ich trau ihr einfach nicht zu sagen ich habe mich entschlossen aufzuhören :( Dann denkt sie sicher ich währe falsch.. Ich kenne sie ja schliesslich schon lange.. Und ich würde auch lieber mit singen anfangen Soll ich ihr es sagen und vorallem wie ?! Oder soll ich doch noch ein jahr machen ich bin uetzt im zweitletsten jahr vor schulende :/ Meine eltern würden sogar mitkommen das du sagen.. Naja vlt. Tönt es ein wenig komisch aber wenn ihr in meiner lage wärt dann ist das nicht so lustig.. Ich danke schon im vorraus :)!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?