Soll ich ihn Abfüllen :D?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Naja, vielleicht kannst du dir aus meinem Hinweis noch einen Tipp stricken, aber wenn er richtig volltrunken ist, wird nicht mehr sehr viel im Bett mit ihm laufen.

Ist das ein oder Dein Freund? Was versprichst Du Dir eigentlich vom Sex, wenn Ihr beide betrunken seid? Hier besteht durchaus die Gefahr, dass bei ihm dann überhaupt nichts mehr geht, wenn Du verstehst was ich meine...

Ganz davon abgesehen, klingt das jetzt fast schon nach "versuchter Vergewaltigung"... 

Denn Du jemanden Abfüllst, um ihn zum Sex zu kriegen, ist das Vorsätzlich. Wenn der dich anzeigt, hast Du ein riesiges Problem.

Selina:

Mögl. Ablauf: Abfüllen. Übergeben. Einnässen. Defäkieren. Säubern. Verlieren. Willst du das Risiko eingehen? Vorhaben: Mehrals grauslig.

Lade ihn zu dir Nachhause ein Mixe ein paar Süssliche Drinks. Füge mehr Zucker hinzu damit er schneller betrunken wird und dann ab geht die Post. ... :-))))

Ein Tipp: z.b. Caipirinha mit sehr viel brauner Zucker und Strohhalm

Meine Güte, lad ihn einfach mal ein oder trinke auf Partys mit ihm.

Grüße

Einfach fragen ob er auch darauf Bock hätte? Viel würde ich jedoch nicht trinken. Oftmals funktionieren dann diverse sachen nicht mehr oder einem wird schlecht - is ja wie Sport ;)

Dann wirst du nicht viel Freude mit ihm haben

Wieso ?

0
@selinabaum

Der Geist ist willig, doch das Fleisch wird schwach. Wenn er eh nicht viel verträgt...

1

Du weisst dass das eine Vergewaltigung ist?
Jemanden beabsichtigt betrunken/wehrlos machen um mit ihm GV zu haben?

Nein ich zwinge ihn ja nicht er muss es ja auch wollen

0

Die beiden sind doch ein Paar.. Vergewaltigung hat doch auch mit Gewalt zu tun und ich denke nicht dass sie ihn zwingt wenn er abneigt.. ;-)

0

wenn du ihn Vorsätzlich stark betrunken machst mit der Absicht, GV auszuüben, und er zu betrunken ist um seine klare Einverständnis die auch tatsächlich seinem willen entspricht zu geben kann dies durchaus eine Straftat sein.

1

auch unter paaren wird vergewaltigt und auch frauen vergewaltigen Männer. Zudem ist dafür nicht immer Gewalt nötig, da es eben ko Tropfen, Alkohol und andere Substanzen gibt, die das Opfer Willen und wehrlos machen. @jowena// der freund wird sie wohl nicht anzeigen. Trotzdem ist es stark grenzwertig, jemanden Vorsätzlich betrunken zu machen, um dann den GV mit ihm auszuüben. Auch wenn dies auch im nüchternen Zustand geschieht, so braucht man trotzdem für jedes mal das klare Einverständnis des Partners. Nein ist Nein. und wenn man jemanden betrunken auf einer Party zu sich mitnimmt kann es auch gerne mal passieren, dass man ne Anzeige am Hals hat. Das man ein paar ist ändert da nichts dran

0

WUSStest du das es mehr als verboten ist Leute gegen ihren Willen abzufüllen??

Warum muss er den voll sein will er anders nicht oder was ?

vielleicht entpuppt sich dieser Mensch dann als Werwolf und dann bist du Opfer gell?

Dumm...sehr dummer Gedanke.

wenn ein Mann Betrunken ist Bekommt er keinen Hoch Also bringt dir das meist nix

Geh mit ihm auf eine Party und gib im einfach ein paar Drinks aus..

Dann ab nach Hause :-)

Was möchtest Du wissen?