Soll ich Fussball oder Volleyball spielen (mit Begründung)?

14 Antworten

(Es ist deine Entscheidung) Ich würde lieber Volleyball spielen, da es spaß macht und man schnell sein muss(muss man glaube ich in jeder Sportart :D) aber es ist auch einbisschen schwieriger. Von Volleyball wächst man zum teil auch ;) es macht halt sehr viel Spaß. Aber Fußball ist auch ne (gute) Sportart ;)

wie kannst du beurteilen, ob volleyball schwieriger als fußball ist?

0

Wo hast du denn den Quatsch her, dass man vom Volleyball wächst? Totaler Unsinn!

0

1.Ich habe nicht gesagr dases schwieriger als (Fußball) ist! 2.Meine Freundinn meinte das, da dachte ich dass das stimmt :/

0

Kommt auf deine körperlichen Voraussetzungen und sportlichen Vorerfahrungen an. Es sind beides schnellkraft- und koordinationsorientierte Mannschaftsballsportarten, wobei der Fußball noch eine große Ausdauerkomponente hat. Spaß macht definitiv beides. Bei größeren und hageren Personen (oder Jugendlichen mit derartiger Wachstumsprognose) würde ich eher in Richtung Volleyball tendieren, weil im Volleyball Größe ab einem gewissen Spielniveau kaum ersetzbar ist und beim Fußball koordinativ tendenziell ein Nachteil ist.

Was macht dir denn persöhnlich mehr Spaß? Also ich spiele Fußball im Verein ind Volleyball nur in einer AG und mir macht beides Spaß

Das kommt ganz auf dich an. Ich hab Fußball mal in nem Verein gespielt, war aber nicht so meins. Volleyball find ich viel cooler

Ich spiele selber beides und favorisiere Volleyball da Fußball so beliebt ist das ich nicht eingesetzt werde außerdem ist der Zusammenhalt in Volleyball Teams nochmal ganz anders als beim Fußball und wenn man gewinnt ist das ein ganz anderes hochgefühl und viel besser

Was möchtest Du wissen?