solch ich meiner freundin sagen das ich gerne frauenkleider anziehen würde

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Mein Freund hat mir auch nach einem Jahr Beziehung "gebeichtet", dass es ihn anmacht, wenn er Frauenkleidung anhat. Ich finds irgendwie cool und interessant. Freu mich sogar darauf mit ihm Frauenkleider zu bestellen. Genau sagen warum kann ich nicht. Er steht übrigends auf Frauen und wirkt überhaupt nicht feminin. Das ist ein Fetisch, nichts weiter. Ihr redet darüber, als ob es eine Krankheit wäre, die leider nicht heilbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, am besten ist, du sprichst offen und ehrlich mit deiner Partnerin darüber.Dabei solltest du bereits fraulich bekleidet sein,zumindest unter deinen männlichen Kleidungsstücken. Spreche es an,dass es dir gefällt und das du es auch immer tragen möchtest. Vielleicht am Anfang nur zu Hause,später am Abend auch draußen. Wichtig daran ist, deine Partnerin versteht dich und hilft dir dabei. So ist es mir ergangen und ich bin sehr dankbar darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit ihr darüber allerdings musst du auch davon ausgehen das es sein kann das sie es nicht akzeptiert. also ich muss ehrlich sagen ich würde damit nicht zurecht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag es ihr einfach wen sie dich liebt findet sie das eig ok denn jeder mag mal lieber das stat das oder mag es ebn ausprobieren allso mach dir kein kopf drüber und sag es ihr offen ins gesicht denn wenn du es ihr verheimlichst und sie es i-wann mitbekommt ist sie sehr sauer auf dich und dies könnte sogar eure bezihung ruhinieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mmh das weiss man eben vorher nie.Aber da muss Du schon eien ziemlich tollerante Freundin haben wenn sie das so akzeptiert.Jedoch bringt es ja auch nix das ewig zu verheimlichen weil Du ja damit auch nciht glücklicher wirst!!!Ist schwer ,jedenfall viel Glück bei deiner Entscheidung und mach Dein Ding weiter wenn es Dir damit gut geht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich wirklich liebt dann wird sie esakzeptieren. Kannst ja vorschlagen das du es nur drinnen machst. Bei mir wars andersrum, meine Freundin hat mich animiert mal Mädelsklamotten anzuziehen. Am Anfang wollte ich gar nicht, fands sogar peinlich. Aber nach und nach machte ich es gern. Bin eigentlich ein richtiges Mädel geworden. Hab mir auch die Haare sehr lang wachsen lassen.Unsere Urlaube machen ich komplett als Mädel. Ich könnt mir nichts mehr schöneres vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich gut verstehen, dass du dich wie in der zwickmühle fühlst.

sicher wird deine freundin dir nicht vor begeisterung um den hals fallen, aber du solltest es ihr schon sagen. das ändert ja sicher nichts an eurer beziehung oder? denn viele männer, die auf kleider stehen, fühlen sich halt auch eher zu männern hingezogen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
harrybanks 12.05.2010, 10:00

....."das ändert ja sicher nichts an eurer beziehung oder? denn viele männer, die auf kleider stehen, fühlen sich halt auch eher zu männern hingezogen..."

Und du glaubst wirklich, dass die Freundin vollstes Verständnis haben wird!?

0
KriLu 12.05.2010, 10:04
@harrybanks

meine frage an ihn war eher, ob er denn auch auf andere männer steht? wenn ja, stellt das natürlich ein problem dar (besonders in der beziehung), aber wenn er nur seine freundin liebt und sonst keine anderen vorlieben hat, kommt es doch hier auf die toleranz der freundin drauf an. für mich wäre es schlimmer, wenn mein freund mir beichtet, schwul zu sein als wenn er ab und zu das bedürfnis hat, frauenkleidung zu tragen.

0
kevin25 12.05.2010, 10:33
@KriLu

nein fühle mich nicht zu männern hingezogen stehe nur auf frauen

verstehe nicht wieso ich schwul sein soll nur weil mir frauenkleider gefallen

0
KriLu 12.05.2010, 10:58
@kevin25

nein, ich wollte damit nicht sagen, du bist schwul. nur oftmals sind ja männer in frauenkleidung schwul. wenn das bei dir nicht der fall ist, ist doch klasse! dann hat deine freundin auch nichts zu befürchten. du musst es ihr halt halbwegs schonend erklären, da man damit ja nicht alle tage konfrontiert wird.

0

Warum nicht das mit Deiner Freundin musst Du sehr vorsichtig angehen wenn Sie Dich wirklich liebt wird Sie es verstehen . Ich wünsche dir von ganzen Herzen viel Mut und Kraft !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, ob deine Freundn sowieso generell ziemlich tolerant und aufgeschlossen ist!

Wenn nicht, würde ich ihr das zumindest versuchen "durch die Hintertür zu erklären", wie auch immer das gestaltet sein mag.

Ansonsten sag ihr das direkt, denn Männer die gern Frauenkleider tragen sind nicht gleich schwul transsexuell o.ä. ,manchmal ist das auch einfach nur eine Art Marotte/unterbewusstes Verlangen!

Auf jeden Fall solltest du dir irgendjemanden suchen, mit dem du rel. vertraut bist und mit dem du über solche Sachen reden kannst, denn so etwas für sich zu behalten macht es nur schlimmer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede offen mit ihr darüber. Muss ja nicht gleich heißen, dass Du zum anderen Ufer überwechseln möchtest.

Das könnte im übrigen auch zu einem schönen Spiel werden. Rollen vertauschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedem Fall und sofort...sowas geht nicht weg, Du könntest Transvestismus haben/transsexuell sein , das muss sie wissen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klaro, erzähle es ihr wenn sie nicht taubstumm ist wird sie auch Deine Worte dank akkustischer Warnehmung ggf auch verstehen. Erfolg Dir :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Freundin dich wirklich liebt, wird sie es verstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ihr sagst, kannst DU in Zukunft die Freundin von jemand anderes werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich ihr sagen . Auch richtig diskutieren darüber - warum nicht?! Ist zwar ein bißchen pervers als Mann, aber was soll`s. Heute ist doch vieles verkehrte WElt! Wenn es dich aufbaut, dann mach's. Verschandel nicht zu sehr die schwanzlosen Geschöpfe. Zieh was Modernes an. Steck dir ein paar Ti.tten und unten mach auch was draus. Mußt wie ein Weib wirken. Trainiere das Arschwackeln. Das sollteste alles deiner Frau sagen. Bin gespannt, was sie sagt. Mußt mit allerhand rechnen, nicht wahr? Viel Glück und viel Spaß! Treib es nicht so dolle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?