Solarium - wieso wird die Bräune nicht gleichmäßig (Achseln, über dem Po) was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle (beinahe alle) Solariumgänger/innen haben ein weisse Dreieck in der Pospalte.
Kommt daher, weil man die Pobacken zusammendrückt beim Liegen auf der Platte und drum dort keine Licht hinkommt.

Abhilfe:
auf Ellenbogen und Fersen abstützen damit der Po von der Platte wegkommt. Ist ein wenig anstrengend, sicher, aber wirkungsvoll.

Oder zeitweise Pobacken mit der Hand auseinanderziehen.

Oder mal seitlich liegen.


Danke für den Stern

0

Die Schweißdrüsen und dein damit zusammenhängender Schweißaußtritt, verhindern gleichmäßige bräune.
Auch rasieren empfiehlt sich...

Weil dort das Licht ja auch nicht hinkommt. Überleg doch mal wie du liegst. Das sieht man bei allen Solarium gängern.. Arme zwischendurch hinter den Kopf. Am Po kannst du schlecht was machen...

Echt komisch... Ich frage mich das schon solange 

0

Nie mehr ins Solarium gehen - das ist nämlich die sicherste Methode, dir die Haut zu ruinieren.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO stuft Sonnenbänke als "sicher krebserregend" ein (carcinogenic to humans, group 1) genau wie Zigaretten und Asbest. Erspar dir das.

Was möchtest Du wissen?