Solar Raptor 70w Flood nach 2h aus gemacht?

3 Antworten

Bei dem Solar Raptor 70W handelt es sich wohl um eine HID-Lampe (Google). Die kalten HID-Lampen müssen beim Starten von dem Vorschaltgerät gezündet werden: einmalig viel Energie. Zum normalen Betrieb wird dann weniger Energie benötigt. 

Wenn die Lampe nun aber erhitzt wurde (2h Betrieb und dann Ausschalten), verändert sich das Startverhalten der Lampe (es wird weniger Energie zum "heißwiederzünden" benötigt). Viele "einfachere" Vorschaltgeräte unterstützen diese Funktion leider nicht.

Entweder immer abkühlen lassen und dann neu einschalten, oder ein neues EVG kaufen https://www.watt24.com/Beleuchtungselektronik-watt24-1/Elektronische-Vorschaltgeraete/HID-Lampen/). Die beraten auch.

In der Betriebsanleitung zur SolarRaptor steht, dass man die Lampe beim ersten Einschalten eine bestimmte Mindestzeit brennen müssen (entweder 4 oder sogar 8 Stunden, ich habe die Anleitung gerade nicht zur Hand). Darauf wird in der Anleitung ganz explizit hingewiesen. Es kann also sein, dass du Lampe mit dem Ausschalten nach nur 2h gekillt hast.

Hallo ist die lampe noch heiß , dauert dann manchmal bis sie wieder anspringt .Mfg 

Was möchtest Du wissen?