Soda Stream Zylinder Kosten?

2 Antworten

Kaufland führt auch die Zylinder, ebenso DM Markt, auch, meine ich, Marktkauf usw.! Teilweise gibt es ein paar Preisunterschiede!

Wir kauften uns das, was der nachstehende Forennutzer geantwortet hat!

Ich habe aber hier von Netjoker2 eine Antwort:

Sorry... Aber bei den unqualifizierten, zum Teil wirklich dummen Antworten hier, könnte ich ausrasten! Macht euch doch erst mal schlau, bevor ihr hier Unwahrheiten verbreitet! :-( Ich fange mal mit der Wahrheit an. Vergesst den Mist, der zum Teil hier geschrieben wurde! Das selbst befüllen stellt keinerlei Sicherheitsrisiko dar, sofern man eine gewisse Sachkunde im Umgang mit CO2-Flaschen hat! Die 10kg Flasche zum Beispiel, sollte immer gut gegen Umfallen gesichert sein. Ein Überfüllen der Soda Stream Zylinder ist nicht möglich! der Sodastream Zylinder nimmt von der großen Flasche nur so viel CO2 auf, bis der Druck in beiden Flaschen gleich groß ist. Unter diesem fest definierten Druck befindet sich in dem Sodastream Zylinder eine fest definierte Menge CO2-Flasche, nämlich genau die 425 g. Mit der zehn Kilo CO2 Flasche lässt sich der Soda Stream Zylinder etwa 23 mal befüllen. Ich zahle bei unserem hiesigen Händler für technische Gase etwa 18 € für zehn Kilo CO2. das Befüllen dauert dort gerade mal 2-3 Minuten. 18 € geteilt durch 23 Füllungen ergibt einen Befüll-Preis für einen Sodastream Zylinder von 78 Cent, anstelle des Tauschpreises von 8,90 €, den ich hier bei Real in Kaiserslautern bezahle. Daraus ergibt sichEine Ersparnis pro selbstgefälligem Sodastream Zylindervon 8,12 €! Der CO2 Befüll-Adapter kostet 49,- € Plus 4,99 € Versand. Nach rund 7 Füllungen hat sich der Adapter also bezahlt gemacht. Wer schlau ist, kauft dann auch, um genügend vorgefüllte Zylinder zu Hause zu haben, ein paar leere Zylinder auf eBay. Diese kriegt man in der Regel für um die zehn Euro je Stück. Ich habe drei Zylinder zu Hause, Habe also im Idealfall immer zwei volle Zylinder hier vorrätig. Zu beachten ist, dass man beim Befüllen mit einer handelsüblichen CO2 Flasche (ich nutze mein meine für eine Bierzapfanlage,die ich in den Sommermonaten auf meiner Terrasse stehen habe) diese Flasche auf den Kopf stellen muss, damit das CO2 in flüssiger Form in den Sodastream Zylinder gefüllt wird! Nach dem Befüllen, nachdem das Hauptventil an der zehn Kilo Flasche wieder geschlossen ist, muss dann unbedingt die Entlüftungsschraube an dem Adapter geöffnet werden, um die Verbindung zwischen den beiden Flaschen wieder drucklos zu machen. Awww.CO2-Adapter.de.de könnt ihr wirklich alles über das Befüllen lernen und dort wird wirklich jede Frage die aufkommen kann beantwortet. Gerade beim CO2 spart ihr unglaublich viel Geld! Ich lasse meine großen Flaschen übrigens bei einem Händler für technische Gase füllen. CO2 ist CO2 Sorry... Aber bei den unqualifizierten, zum Teil wirklich dummen Antworten hier, könnte ich ausrasten! Macht euch doch erst mal schlau, bevor ihr hier Unwahrheiten verbreitet! :-( Ich fange mal mit der Wahrheit an. Vergesst den Mist, der zum Teil hier geschrieben wurde! Das selbst befüllen stellt keinerlei Sicherheitsrisiko dar, sofern man eine gewisse Sachkunde im Umgang mit CO2-Flaschen hat! Die 10kg Flasche zum Beispiel, sollte immer gut gegen Umfallen gesichert sein. Ein Überfüllen der Soda Stream Zylinder ist nicht möglich! der Sodastream Zylinder nimmt von der großen Flasche nur so viel CO2 auf, bis der Druck in beiden Flaschen gleich groß ist. Unter diesem fest definierten Druck befindet sich in dem Sodastream Zylinder eine fest definierte Menge CO2-Flasche, nämlich genau die 425 g. Mit der zehn Kilo CO2 Flasche lässt sich der Soda Stream Zylinder etwa 23 mal befüllen. Ich zahle bei unserem hiesigen Händler für technische Gase etwa 18 € für zehn Kilo CO2. das Befüllen dauert dort gerade mal 2-3 Minuten. 18 € geteilt durch 23 Füllungen ergibt einen Befüll-Preis für einen Sodastream Zylinder von 78 Cent, anstelle des Tauschpreises von 8,90 €, den ich hier bei Real in Kaiserslautern bezahle. Daraus ergibt sichEine Ersparnis pro selbstgefälligem Sodastream Zylindervon 8,12 €! Der CO2 Befüll-Adapter kostet 49,- € Plus 4,99 € Versand. Nach rund 7 Füllungen hat sich der Adapter also bezahlt gemacht. Wer schlau ist, kauft dann auch, um genügend vorgefüllte Zylinder zu Hause zu haben, ein paar leere Zylinder auf eBay. Diese kriegt man in der Regel für um die zehn Euro je Stück. Ich habe drei Zylinder zu Hause, Habe also im Idealfall immer zwei volle Zylinder hier vorrätig. Zu beachten ist, dass man beim Befüllen mit einer handelsüblichen CO2 Flasche (ich nutze mein meine für eine Bierzapfanlage,die ich in den Sommermonaten auf meiner Terrasse stehen habe) diese Flasche auf den Kopf stellen muss, damit das CO2 in flüssiger Form in den Sodastream Zylinder gefüllt wird! Nach dem Befüllen, nachdem das Hauptventil an der zehn Kilo Flasche wieder geschlossen ist, muss dann unbedingt die Entlüftungsschraube an dem Adapter geöffnet werden, um die Verbindung zwischen den beiden Flaschen wieder drucklos zu machen. Awww.CO2-Adapter.de.de könnt ihr wirklich alles über das Befüllen lernen und dort wird wirklich jede Frage die aufkommen kann beantwortet. Gerade beim CO2 spart ihr unglaublich viel Geld! Ich lasse meine gr! 😉 Fazit: Ihr spart Geld und es ist sicher! Ein Überfüllen Ist technisch nicht möglich! Ich habe jetzt die Anschaffung einer großen 10 kg CO2 Flasche nicht mit einkalkuliert, da ich ohnehin mehrere große und kleine Flaschen besitze. Für alle die noch keine Flasche haben, man kann auch im Baumarkt CO2 Flaschen leihen, Wobei der Pfandpreis für die leere Flasche mit etwa 134 € recht hoch ist. Da gibt es bei eBay sehr viel günstigere Angebote für Eigentumsflaschen, die man dann bei einem Gashändler füllen lassen kann! Ich hoffe, meine Antwort konnte etwas Licht in das Dunkel bringen.

Den Leeren CO2 Zylinder kann man bei fast jedem Drogeriemarkt gegen einen vollen umtauschen. Kostet 7,49€ glaube ich, bin mir nicht sicher. Habe ganz gute erfahrungen mit dem Sodastream. Spare Geld und muss mir nicht immer Sprudelflaschen kaufen. Die Zylinder halten bei mir gut über nen Monat.

Was möchtest Du wissen?