smartphone erkennt nano sim karte nicht :(...........

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

du solltest dir bei deinem Netzbetreiber eine neue SIM-Karte bestellen! Die neuen brauch man nicht schneiden, sondern nur passend ausbrechen, da sie vorgestanzt sind. Viele möchten dafür aber Geld sehen, vor allem bei Prepaid. ** Doch da gibt es einen Trick:**

Du musst sagen, das deine Sim-Karte defekt ist und du nichts mehr machen kannst. Behaupte, dass du sie schon in mehreren Handys ausprobiert hast, aber ohne Erfolg. Bestehe darauf, dass es nur an der Karte liegen kann und du Ersatz benötigst. Füge noch die Frage ein, ob die neue SIM-Karte auch für Handys mit Micro-SIM nutzbar ist, weil du eine Neuanschaffung planst.

Wenn die SIM defekt ist, muss sie kostenlos getauscht werden, auch bei Prepaid!! Wenn der Mitarbeiter was anderes behauptet, verlange den Vorgesetzten.

Bei der Telekom frage lieber zweimal nach, ob sie auch kostenlos kommt und erinnere den Agenten, dass er auch bei der Versandoption kostenlos auswählen muss. Sonst steht zwar Kostenlos in der Kundendokumentation, aber du kriegst ne Nachnahme mit 22,50 Euro (Stand 2012)!

Viele Grüße und frohe Ostern Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KlausM1966 30.03.2013, 13:00

Ergänzung: Natürlich darfst du nichts vom Schnippeln erwähnen und auch nicht mit der Karte anrufen!!!

Letzteres geht bei dir ja eh nicht mehr, aber der Tipp gilt ja auch für andere ;)

1
nike1998 30.03.2013, 13:52

vielen Dank für deine Antwort :) doch bist du dir sicher das es an der Sim Karte liegt und nicht am handy?

0
KlausM1966 30.03.2013, 14:14
@nike1998

sorry, war mit anderen Fragen beschäftigt ;(

Natürlich antworte ich dir gern und DANKE für das Kompliment.

Ich gehe zu 98% von der Sim-Karte als Fehlerquelle aus. Das Beschneiden wird zwar im Netz viel und als mögliche Lösung beschrieben, doch haben diese Menschen nur wenig Ahnung. Wenn es doch am Handy liegen sollte, hast du ein echtes Problem, denn dieser Defekt ist dann auf die Beschneidung zurückzuführen.

Ja, auch bei Aldi-Talk sollte das funktionieren, denn - ohne funktionierende Sim-Karte bringst du denen ja auch kein Geld, oder?

Wenn du deine Rufnummer nicht zwingend behalten musst, hol dir doch einfach eine neue SIM mit neuer Rufnummer. Und wenns auch O2 sein darf, dann ab nach Lidl und den Smart-Tarif buchen.

Gruß Klaus

1
nike1998 30.03.2013, 14:33
@KlausM1966

Danke nochmal für deine Antwort :) aber was ist wenn das Problem am Handy liegt und ich mir schon eine neue Sim Karte zugelegt habe? ich muss sicher sein, dass es an der Sim Karte liegt, denn wenn ich dann eine neue Sim Karte besorge und es wieder nicht funktioniert ist das nicht so gut und ich habe noch Garantie auf dem Handy ist das dann trotzdem schlimm, wenn ich mein Handy zurück schicken würde und sie würden sehen, dass es um eine Beschneidung der Sim Karte handelt?

0

Wieso musst du an einer SIM-Karte herumschnippeln?

Ich tippe wohle eher auf die SIM-Karte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nike1998 30.03.2013, 12:40

bei manchen handys muss man das tun, da die öffnung zu klein ist

0
ostrettich 30.03.2013, 12:42
@nike1998

nein, muss man nicht! man kann die ordnungsgemäss bestellen, kostet aber extra!

0

Warum schnippelst du auch selbst an der Sim Rum? Ruf deine Netzanbieter Hotline an und lass dir eine Micro Sim schicken. Wenn du mit was selbst gebasteltem dein Gerät zerstörst (Karte verhakt, nicht mehr entnehmbar o.Ä.) ist es Vorsatz und somit auch keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nike1998 30.03.2013, 12:41

auf dem handy habe ich dann trotzdem noch garantie was hat es damit zu tun?

0
ostrettich 30.03.2013, 12:45
@nike1998

die garantie bleibt nur so lange erhalten, wie du das handy pfleglich und ordnungsgemäss benutzt. wenn du eine karte hineinstopfst, die nicht passt und dabei geht etwas kaputt, kann der hersteller die garantie verweigern.da du schliesslich eine passende karte hättest kaufen können.

0
nike1998 30.03.2013, 12:46
@ostrettich

denkst du denn das etwas am handy kaputt ist? oder ist es an der sim karte?

0
thomasheins 30.03.2013, 12:51
@nike1998

Wenn du vorsätzlich eine Karte dort hinein stopfst die nicht dafür gemacht wurde, da kann doch der Gerätehersteller nichts für. Garantie gibt es immer nur auf Herstellungsmängel ...

0

vermutlich hast du sie zu klein geschnitten, da kann man nichts mehr machen, du musst zu deinem händler bzw. mobilfunkanbieter und eine neue bestellen.kostet allerdings meistens fast 30 eur..du musst auch aufpassen, wenn du mit einer manipulierten simkarte das handy beschädigst, erlischt die garantie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nike1998 30.03.2013, 12:46

also hat es nichts mit dem handy zu tun glaubst du?

0
ostrettich 30.03.2013, 17:53
@nike1998

vermutlich nicht..aber besser als vermutungen ist, das handy zu einem geschäft zu bringen und es dort zu testen

0

Dein Handy brauch eine Mikro Simkarte und keine Nano Simkarte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nike1998 30.03.2013, 12:39

ja sry meine ich ja :)

0

Was möchtest Du wissen?