Skyrim, Magier und gleichzeitig Krieger?


02.11.2021, 22:26

Antwort* Sorry für Rechtschreibfehler

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Fallout 4 (ebwnfalls Bethesda) muss man sich für eine Fraktion entscheiden und kann nicht bei allen bis zum Ende spielen, da sie sich feindlich gegenüber stehen, daher ist das gar nicht mal so eine blöde Frage.

Aber nein, in Skyrim kannst du dir nahezu nichts verbauen. Die Gilden sind sich zwar gegenseitig bekannt und werden in den jeweiligen Storylines auch teilweise mal erwähnt, mehr Verbindungen haben sie jedoch nicht. Es interessiert die Akademie von Winterfeste zum Beispiel absolut nicht, wenn du Oberhaupt der Gefährten bist.

Das ist ja das Schöne in Skyrim, dir stehen alle Türen offen und du kannst alles machen, was du willst. Du kannst seit dem Legendary-Update sogar theoretisch alle deine Talentbäume freischalten und somit quasi ein Meister der Magie, des Nah- und Fernkampfs und sämtlicher Herstellungsmethoden sein. Es gibt sogar die Möglichkeit, all seine Punkte zurückzusetzen und neu zu verteilen, sollte man sich mal "verskillt" und keine Lust haben, all die Erfahrungspunkte erneut zu verdienen.

Ps: Du brauchst übrigens kein Magier sein, um die Storyline der Akademie durchspielen zu können. Alle Zauber, die du in den Quests brauchst, werden dir auf dem Weg dorthin beigebracht. Man muss nichtmal die eigene Magicka verbessert haben, um diese dann auch anwenden zu können.

Du kannst Erzmagier, Meisterdieb, Zuhörer, Herold und Vampir gleichzeitig sein ^^

Also mach dir keine Sorgen, du hast dir keinen Weg verbaut.

Okay Danke!

0

Was möchtest Du wissen?