skyrim drachen zähmen oder sogar reiten, NUR WIE?

6 Antworten

Du lernst irgendwann den Schrei Willen beugen. Den lernst du auf Solstheim kurz bevor du Miraak tötest. Mit diesem Schrei kannst du dir Drachen kurzzeitig zum Freund machen und auf ihnen reiten. Der leuchtende Drachen kann nur Alduin gewesen sein. Den kannst du erst während der Hauptmission vernichten.

Ich bin ein richtiger Skyrim Experte. Wenn du auf Drachen reiten willst musst du dir im Playstore ( je nachdem welche Konsole du hast ) die Erweiterung ,Dragon Born´ kaufen. Wenn du in der Story ein bisschen weiter gekommen bist, bekommst du die Gelegenheit den Schrei ,Willen beugen´ zu erlernen. Damit kannst du nicht nur Drachen zähmen sondern auch so gut wie alles andere. Aber Vorsicht!!! Die Wirkung hält nicht solange an ( habe es mal bei einem Säbelzahntiger probiert. Ihr wollt nicht wissen, wie das später endete :D ). Du musst dir einfach irgendeinen Drachen suchen, den Schrei ausrüsten und dann auf den Drachen schreien. Man sollte versuchen, auf einer möglichst freien Fläche zu stehen, weil der Drache wenn er getroffen wurde nach einer Möglichkeit zum landen sucht. Wenn der Drache dann gelandet ist, musst du dann nur noch zu ihm hingehen und aufsteigen. Und noch was wichtiges!!! Man kann den Drachen nicht steuern aber man kann dafür entscheiden: wen oder was er angreifen soll, ob er landet oder weiterfliegt, ich glaube man kann auch das Feuer von ihm kontrollieren. Man kann auch während man auf dem Drachen sitzt, Waffen rausholen oder Zauber benutzen. Bringt aber hoch oben in der Luft nicht wirklich soviel :D

helpmeplease221 hat dir da einen schönen mist geschrieben. den schrei, den du brauchst, um drachen zu zähmen und reiten zu können, gibts nur mit dem addon "dragonborn".

wenn du dir jetzt dawnguard holst, kannst du keine drachen zähmen. dawnguard selbst ist ein gutes dlc und macht auch viel spaß. wenn du aber unbedingt einen drachen fliegen willst, dann kommst du um dragonborn nicht drum herum

Was möchtest Du wissen?