Skyrim - wie benutzt man den Ring von Hircine?

4 Antworten

Die Fähigkeit ist nur 1 mal pro spieltag nutzbar.

Soll der Ring des Hircine nicht dafür sorgen, dass man sich Randolph in einen Werwolf verwandelt, wenn man zuvor schon einer war...

Hast du auch schon die Jäger zsm mit sinding getötet?

ja habe ich, ich habe die Quest abgeschlossen, der Ring ist also auch "Entflucht"

0

Zombie Werwolf Vampir Fragen die mich beschäftigen! haha

Meine folgenden Fragen sind in dem Video " http://www.youtube.com/watch?v=90TW-p3rkQk " ab 1:30 aufgetreten!

Oke! Also wie kann ein Vampir ein Zombie werden? Ein Vampir is jah schon untot wie kann er dann ein Zombie werden? oder war er vorher ein Zombie und ist dann von einem Vampir gebissen worden? Kann sich dann ein Vampir Zombie auch in eine Fledermaus verwandeln?

Und der Werwolf Zombie...War der vorher ein Werwolf und ist dann zum Zombie geworden oder war er vorher ein Zombie der von einem Werwolf gebissen worden ist? Verwandelt der sich dann auch nur zu Vollmond? und wenn er jemanden beißt, werden die dann nur zu Werwölfen oder auch zu Zombies?

Und wenn der Werwolf Zombie dann von dem Vampir Zombie gebissen wird... und dann zum Werwolf Zombie Vampir wird, oder der Wewolf den Vampir Zombie beißt...hat er dann die Eigenschaften von einem Vampir und einem Werwolf oder was? haha

ich hör lieber auf... was denkt ihr?

...zur Frage

Skyrim - Ein Reinheitsgebot Quest - Werwolf Heilen

Hallöle, zunächst muss ich sagen ich hab schon verdaaammt viele Therats zu diesem Thema gelesen und es hat mir einfach nichts geholfen ._.

Also Folgendes, ich habe die Haupquest und die gesamte Gefährtenquestreihe abgeschlossen und dann 5 Aufgaben für Vilkas erledigt (Rettungsmissionen und so)... nichts geschah, dann machte ich die ganzen "Totem von Hircine" - Quests mit Aela und fragte Vilkas wieder nach ner Aufgabe, erfüllte diese auchnoch und immernoch hat er nicht "ein Reinheitsgebot" als Quest sondern nur diese Zufallgenerierte sch**** Farkas kann ich immernoch Questmäßig vergessen.

In anderen Foren las ich bereits dass man einfach nur so lange Quests für Vilkas erfüllen muss bis er die Questreihe hat, aber nach zich sinnlosen Aufgaben erfüllungen habe ich langsam keine Lust mehr, etwas zu spät las ich, dass man auch in einer Hircine Quest mit Aela seinen Fluch heilen kann, aber wie gesagt, das ist ja für mich nun nichtmehr möglich, der nächste meinte dann nach 2 Nebenaufgaben für Vilkas sollte man die Quest "ein Reinheitsgebot" bekommen, aber ja wie gesagt... hab ich nicht und ich weiß auch nicht mehr was ich noch tun soll ausser den Rest meines Lebens damit zu verbringen Gefährtenquests zu erfüllen. Hoffe es hat noch jemand eine Idee - ich möchte unbedingt den Werwolfsfluch los werden, doch solange das Feuer in Ysgramors grab verbugt ist geht das ja leider nicht und mit der Questreihe - die ich nicht bekomme - soll sich das Problem ja angeblich lösen...

PS.: Spiele Skyrim am Pc.

...zur Frage

Skyrim als Werwolf auf einmal Vampir?

Hallo :D Also ich bin grade sehr verwirrt. Ich bin schon seit Stufe 7 ein Werwolf, und bin auch glücklich als solcher xD Nun habe ich vor einer kurzen Zeit die quest gemacht, wo man Serana rettet. Ich habe sie zu Harkon gebracht und der bot mir darauf an, zum vampirfürsten zu werden, was ich ablehnte, da ich ja sonst kein werwolf mehr gewesen wäre. Nun mache ich grade eine quest zu der Schriftrollen der alten und Alduins Fluch. Als ich draußen war, wunderte ich mich das meine Sicht 'pink' wurde. Da ich das aus meinem zweiten Charakter kannte ( da bin ich ein vampirfürst ) bin ich auf meine aktiven Fähigkeiten gegangen und habe gesehen , das ich wegen meinem VAMPIRBLUT anfällig für Feuer bin, schleichen verbessert ist, Frost resistent ect... Dennoch kann ich mich immer noch in einen Werwolf verwandeln und regeneriere mich auch ganz normal am Tag. Wie ist das möglich?

Meine zweite Frage ist, da ich deswegen auch schon im Internet geschaut hatte, habe ich gesehen, dass man VampirLORD und Werwolf gleichzeitig sein kann. Momentan bin ich ja Werwolf und Vampir ( wieso auch immer xD) Gibt es noch eine Möglichkeit zum vampirlord und werwolf gleichzeitig zu werden? Oder ging das nur mit Harkon ( da lehnte ich ja ab) ?

Eine dritte frage wäre noch, dass wenn das mit dem vampirlord und werwolf gleichzeitig sein nicht mehr gehen sollte, ich gerne die "Krankheit " vampirismus heilen lassen wollen würde. Doch was passiert wenn ich es heilen lasse? verschwindet dann auch die bestiengestalt? bzw werde ich davon dann ebenfalls geheilt?

Danke für hilfreiche Antworten :3

...zur Frage

the vampire diaries/ the originals

Ok wir fangen mal mit klaus an: der vater ein werwolf= werwolfgen. Er wird durch einen  zauber in einen vampir verwandelt. Als vampir toetet er jemanden = werwolf gen ausgelöst= hybrid.

Nehmen wir einen hypothetischen tyler: hat das werwolfgen.  stirbt mit vampirblut im körper, trinkt menschenblut verwandelt sich in einen vampir. tötet den menschen =werwolfgen ausgelöst= hybrid????

Verstaendlicher kann ich glaube ich nicht ausdrücken was ich meine. Kein werwolf der in eine vampir oder vampir in werwolf, sonder genauso wie es bei klaus passiert ist, nur eben mit tod, blut von, durch einen vampir anstatt durch zauber in einen vampir. Ist ja egal ob jemand wusste wer klaus vater war oder eben nicht. Hier gehts um die theorie.

ich finde es unlogisch das klaus der einzige ist der hybriden erschaffen kann, er ist doch selbst "auf natuerliche weise" zum hybriden geworden. Natuerlich durch eine zauber zum vampir ABER geht das durch den anderen weg auch? Wurde das irgendwie mal behandelt? Hat sich da noch jemand mal gedanken drueber gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?