Sind Tschetschenen Russen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tschetschenen sind in der Regel russische Staatsbürger, weil Tschetschenien (russisch "Tschetschnja") eine russische Teilrepublik ist.

Unter Nationalität versteht man in Russland etwas anderes als in Deutschland. Die Ethnie bestimmt in Russland die Nationalität, was jedoch einer russischen Staatsbürgerschaft nicht im Wege steht.

Ein Tschetschene ist ein Tschetschene und somit kann er nicht gleichzeitig ein Russe sein.

Richtig im russischen Verständnis ist folgendes:

Nationalität: Tschetschene

Staatsangehörigkeit: russisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Tschetschenen handelt es sich um eine der vielen nationalen Minderheiten in der Russischen Föderation, sie sind daher russische Staatsbürger tschetschenischer Nationalität. Die Mehrheit der Bürger der Russischen Föderation sind russische Staatsbürger russischer Nationalität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tschetschenen sind Russische Staatsbürger (Russländer/Rossiyane)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?