Sind Radiergummis unbegrenzt haltbar?..

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sie benutzt, zeigen sie Auflösungserscheinungen, dass ist klar. Aber auch unbenutzt zeigen sie gewisse Alterungsprozesse. Sie werden spröde oder schmierig. Dies kommt durch die äußeren Einflüsse wie Licht und Temperatur.

Da Radiergummis aus Gummi sind, werden auch sie irgendwann mal porös und dann kann man sie auch nur noch selten benutzen, da sie dann anfangen zu schmieren.

Nein, sie radieren sich sozusagen selber weg. Die vom Bleistift an das Papier abgegebenen Graphitteilchen haften dort durch die Adhäsionskraft. Da der Kautschuk des Radiergummis eine höhere Adhäsionskraft als Papier hat, zieht es während des mechanischen Abriebs (lat. radere: kratzen, schaben) den Graphit vom Papier weg.

Was möchtest Du wissen?