Sind Polen-Böller mit einer Lunte wirklich so gefährlich wie man sagt?

Das Ergebnis basiert auf 15 Abstimmungen

La Bombas sind sicher wegen Lunte 60%
Römisches Licht explodet komplett in der Hand 20%
Die sind wie deutsche BAM Böller glaub mir! 7%
Ich habe selber schon Polnisches Römisches Licht gehabt ist 100% Sicher 7%
Ich habe selber schon Polnisches Römisches Licht gehabt ist 100% NICHT Sicher 7%
Römische Lichter aus Polen sind 100% sicher 0%

14 Antworten

Ich habe selber schon Polnisches Römisches Licht gehabt ist 100% Sicher

Wenn man in Polen Feuerwerk kauft dann sind die meistens auch geprüft worden, Und sie werden auch in China genauso wie deutsche Böller hergestellt!

Hier mal zitat aus Wikipedia: Polenböller [Bearbeiten]

Als „Polenböller“ (auch Tschechenböller oder Ostböller genannt) werden von den Medien Böller bezeichnet, welche meist illegal, d.h. ohne Zulassung in Deutschland in osteuropäischen Ländern zu kaufen sind. Zu Unterscheiden ist hierbei zwischen Knallkörpern, die im Fachhandel erworben werden können und solchen, die auf sogenannten "Asia-Märkten" meist grenznah angeboten werden. Während erstere trotz des im Vergleich zu deutschen Böllern lauteren Knalls als recht sicher einzustufen sind, da sie durch die Behörden des jeweiligen Landes geprüft werden, handelt es sich bei letzteren nicht selten um Fälschungen, die mit Materialien (z. B. Gips) gefüllt sind, die Splitter unkontrolliert umherfliegen lassen. Es ist bei diesen Böllern nicht zu erkennen, wie lang die Verzögerung bis zum Knall ist. Geprüfte polnische Knallkörper, z. B. von den Herstellern Tropic oder Jorge, werden ebenso wie deutsche Böller in China hergestellt, die umgangssprachliche Bezeichnung „Polenböller“ ist also nicht ganz zutreffend.

Durch die Bezeichnung „Polenböller“ wird das ganze polnische bzw. osteuropäische Feuerwerk falsch dargestellt. Böller, denen in Polen selbst die Zulassung fehlt, können solch eine Explosionskraft erreichen, dass diese Briefkästen und ganze Telefonzellen bei missbräuchlicher Handhabung schwer beschädigen oder gänzlich zerstören. [1]

Hallo, ich weiß die Frage wurde zwar schon vor über nem halben Jahr gestellt, dennoch wollte ich das gleiche auch gerne wissen: Ich denke, wie eXodey0 meiner Meinung nach schon richtig beantwortet hat, sind polnische Böller (--> eigentlich ja ursprünglich aus China importiert ;) mit so einer grünen Zündschnur; einer sogenannten "Visco", weitgehend sicher: Sie können eigentlich nichtw durchzünden oder verfrüht hochgehen, anders ist das aber bei "Achtung"- oder "Totenkopfböllern, die so eine "kanonenschlagartige" Zündschnur haben und deshalb immer ein gewisses Risiko darstellen; sie können verfrüht zünden oder einfach komplett durchzünden. Genauso würde ich diese Gefahr den Reibkopfböllern zuordnen, da kann mann auch nie wissen... :P Aber unterm Strich würde ich sagen, dass die Böller, die mit einer grünen Zündschnur, wie bei den deutschen Böllern auch, versehen sind, als "Böller mit Zündschnüren einzustufen sind, die kontrolliert und gleichmäßig bzw. "ohne Probleme" runterbrennen". Aber dennoch: Vorsicht vor Blindgängern, auf jeden Fall liegen lassen!!! Letzten Endes ist es aber trotzdem die Entscheidung deines Freundes, was er macht. Ich hatte mit LaBomba & Co. bisher keine Erfahrungen bis auf die etlichen "YouTube"-Videos... :D Rückantwort gerne erwünscht...

P.S.: Der CL in deinem Profilbild is an sich ein geiles Auto, nur schade, dass er getunt is...

0
@VfBStuggi

Der CL ist ein Brabus :D , jemand der weiß was ein CL ist, dich mag ich!

Die Frage ist doch jetzt schon mehr als 1 oder 2 Jahre her oder o.O Keine Lust nachzugucken, schreib mir doch mal ne Nachricht, fals du gerne über Autos sprichst, möglicherweiße bevorzugt sogar Mercedes? :D MFG

0
@Metlek

Ja klar, wir haben doch selbst schon viel MB gehabt und solche Menschen wie dich mag ich auch im Gegensatz zu solchen, diw irgendwelche Blumen als Profilbilder verwenden... Endlich mal jemand, der Geschmack hat... Besser als die ganzen schwulen Ferrari-Protzer, die mit ihren Plastikasupuffanleagen meinen, einen geilen Sound zu haben. Aber nichts ist besser als das tiefe grollen als das eines CL, je nachdem ob 63 oder 65 AMG...

0
@VfBStuggi

Ok ich mag dich nochmehr :D Was hattet ihr denn schon alles in der Garage und im Moment? Lass uns mal das Gespräch in Skype oder ICQ oder Facebook oder oder oder weiterführen, schick mir grad deine Addy, wir haben auch so einiges in der Garage :D

0
@VfBStuggi

mich kann man nicht so ganz finden hehe, mach mir mal ein kompliment und schreib du da rein wie ich dich finden kann :D heyhab eben mal so geguckt was du so für fragen stellst, bist ein guter Junge! :D

0
@Metlek

upssssssss, vergessen meinen namen reinzuschreiben.. egal, machmir n kompliment, und schreib bei mir rein, wie du heißt. mein pc spackt grad n bisschen...

0
La Bombas sind sicher wegen Lunte

Also ich mag die Polenböller mit dem Reibkopf auch nicht. Aber La Bombas, Fp3, Colour Salute, sind alle sicher bei der Zündschnur. & bei einem richtigen gebrauch Das heißt sie auf den Boden stellen & sich rasch 10 meter entfernen dürfte auch bei polnischen böller nichts passier, wenn man sie nicht bis sie knallen in der hand behält. & nochmal auf die Römischen Lichter zurück zu kommen. Wenn man sie auch auf den boden stellt und sich rasch entfert mind. 10 meter dann kann da nix passieren ;) .

Hoffe dass ich dir helfen konnte ;)

Also ich kann nur davon abraten sich Silvesterfeuerwerk da zu kaufen! Besonders das zeugs was es direkt an der Grenze gibt, dieses wird vermutlich noch billiger Hergestellt als das was es vllt im Landesinneren gibt.

Einfach nur Finger weg!!

Hattest du jemals solche Artikel? Wenn man mal hochrechnet bezahlt man für 80 Dböller, was weis ich? 3€? und für Polnische kannste 15€ für 80 Stück hinlegen. Deutsche Böller sind das billigste überhaupt und so knallen sie auch.

2
@MrPyroInferno

naja 80 D Böller kosten schon 5 Euro aber Polenböller sind wirklich nicht billig

0
@loxer64

Es geht auch nicht um den Preis, sondern um den Effekt.

0

polenböller sind generell gefährlich weil sie bks(blitzknallsatz) und kein schwarzpulver haben aber jeder der bei verstand ist weis ja dass mann böller nicht in der hand hält und polenböller mit lunte sind relativ sicher ich zünde polenböller schon fast sechs jahre und mir is nichts passiert schau vieleicht mal bei youtube in meinem kanal vorbei und einige polenböller ohne lunte sind auch gut aber nur eine sorte und eine firma die ich übrigens auch gezündet habe (kometa ACHTUNG P1212 )

worauf ich hinaus wollte böller mit lunte sind sicher wenn man sie nicht in der hand behällt

http://www.youtube.com/user/etwaskaputt?feature=mhee

er ist sowieso nicht an welche gekommen xD

0

Was möchtest Du wissen?