Lohnt es sich Böller und Raketen in Polen zu kaufen?

16 Antworten

die zusatzkosten trägt dann deine krankenkasse oder haftpflicht...
die dinger sind saugefährlich!! wenn du es nicht glaubst, setze dich mal in die notaufnahme der charité in der sylversternacht. das ist sehr heilsam.

Feuerwerkskörper aus einem anderen Land einzuführen die keine BAM-Freigabe haben, ist schlicht verboten und eine Straftat.

Desweiteren enthalten speziell polnische Feuerwerkskörper nicht nur Schwarzpulver ( was auch schon gefährlich genug ist ) sondern richtigen Sprengstoff. Das ist kein Spaß mehr, sondern lebensgefährlich.

Ein deutscher Knaller der einem in der Hand oder vor dem Gesicht explodiert kann schon erhebliche Verletzungen hervorrufen, bei einem polnischen Kracher ist dann die Hand ab oder die Augen sind weg.

Tests haben ergeben, das die Polendinger zum Teil gar nicht zünden, wesentlich zu früh oder teilweise noch nach über vier Minuten doch noch explodieren.

Das ist richtig gefährlicher Schrott.

Wenn diese Feuerwerkskörper nicht zugelassen sind, riskierst ein Strafverfahren. Oder was viel schlimmer ist, einen Unfall.

billiger in der Anschaffung sind sie sicherlich. Aber letztendlich möglicherweise wesentlich teurer, weil sie nicht geprüft, damit sehr gefährlich sind und große Verletzungen hervorrufen können. Lass lieber die Finger davon und kaufe Dir geprüftes Feuerwerk (wenn es denn schon sein muss).

Günstiger dürfte es schon sein. Ob sie besser sind, sei dahingestellt. Probiers doch einfach aus.

Was möchtest Du wissen?