Sind PC2 4200 und PC2 5300 RAM Module die Gleichen?

3 Antworten

um deine Frage genau zu beantworten: JA, kannst du einbauen, denn auch ein höher getakteter wird immer automatisch auf den niedrigsten Takt des anderen runter getaktet. Ein Beispiel: Du hast 4 RAM-Plätze, in 3 stecken 1 GB DDR 2 533 MHz und du steckst jetzt einen DDR 2 PC 6400 mit 800 MHz dazu, laufen alle 4 auf 533 MHz.

Nochwas für alle: Das immer die gleichen Module mit gleicher Spezifikation verbaut werden müssen, hebt den Umsatz der Verkäufer/ Hersteller ist aber nicht nötig und somit ein Ammenmärchen.

PC2-4200 laufen mit 266 MHz, PC2-5300 mit 333 MHz - wie dir eine einfache Suche verrät:

http://de.wikipedia.org/wiki/Speichermodul

ob der schnellere RAM eingebaut werden kann verrät dir der Hersteller des Notebooks. wenn du zwei verschiedene einbaust laufen sie automatisch auf der langsameren Geschwindigkeit.

Auf einem Board solltest du grundsätzlich nur die gleichen Speicher verwenden - am besten gleicher Typ, gleiche Größe und gleicher Hersteller!

Ich fürchte du muss dir zwei Speicher kaufen und den alten verscherbeln...

Gigabyte Mainboard Frage

Hallo,

ich besitze ein Gigabyte GA-78LMT-S2P Mainboard und wollte den RAM aufrüsten. Da ich davon aber nicht allzu viel Ahnung habe frage ich lieber euch. Wie viel RAM kann ich maximal einbauen ? ( zurzeit 4GB ) Und welche RAM Module passen in das Mainboard ? Es wäre nett wenn ihr mir auch ein paar Ram Module herraussuchen könntet, die günstig sind und auch dort reinpassen.

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Ist es möglich beim Phenom II X4 955 einen 1866 Speichertakt RAM einzubauen?

Ist es möglich und SINNVOLL beim Phenom II X4 955 (3,2GHz) Einen DDR3 Ram mit einem Speichertakt von 1866 einzubauen? Auf der Website steht etwas von:


*Supports PC2-8500 (DDR2-1066); PC2-6400 (DDR2-800), PC2-5300 (DDR2-667), PC2-4200 (DDR2-533) or PC2-3200 (DDR2-400) SDRAM unbuffered DIMMs – AM2+ 
___Support for unregistered DIMMs up to PC2 8500(DDR2-1066MHz) and PC3 10600 (DDR3-1333MHz) – AM3*

Heißt das jetzt also, dass ich nur bis 1333MHz nutzen kann? PS. Mein Mainboard unterstützt 1866MHz RAM [ASUS M5A99X EVO}

AMD Phenom II Website: http://www.amd.com/de/products/desktop/processors/phenom-ii/Pages/phenom-ii-key-architectural-features.aspx

...zur Frage

Welches ist das größte einzelne ram Modul ddr4

Ich habe mal gehört das es mit Programmen möglich ist ram Speicher zu Festplatten Speicher umzufunktionieren. Damit ich jetzt nicht 100 Module brauchen würde interessiert mich welches das größte einzelne ddr4 ram Modul ist.

...zur Frage

RAM mit verschiedene Taktung und Hersteller einbauen

Hallo, ich würde mir gerne noch ein 2 GB RAM mehr holen da ich nur 2GB RAM habe. Meine Frage ist kann ich ihn einbauen auch wenn es von ein verschiedenen Hersteller und mit verschiedene Taktung ist?

Technischen Daten:

  • Mein Ram: Samsung 4921AE58 PC2-6400 (400MHz)

  • Neuen RAM (den ich mir kaufen möchte): Qimonda 2GB RAM HYS64T256020EU-2.5-C2 240p PC2-6400 CL6 16c 128x8 DDR2-800

...zur Frage

Frage zu RAM Modulen, kann ich das nehmen, obwohl das andere verbaut ist?

Hallo ihr Lieben,

ich muss unbedingt meinen ollen PC aufrüsten.

Ich habe ein Ram Modul auf dem diese Bezeichnung steht : Samsung 1GB 2Rx8 PC2-5300U-555-12-E0

Da ich das gleiche nicht gefunden habe, habe ich mir zwei von diesen hier bestellt : Samsung 1GB 2Rx8 PC2-5300U-555-12-E3

Eigentlich das Gleiche in grün, nur das bei dem hinter dem E eine 3 steht anstatt der Null.

Kann ich die beiden trotzdem nehmen, oder ist das jetzt total falsch ??

Danke euch !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?