Sind meine adern verstopft?

3 Antworten

Wenn man längere Zeit in einer bestimmten Position bleibt, dann verklemmen sich manchmal die Adern und das Blut läuft langsamer, das ist normalerweise nicht schlimm, aber wenn man zu lange in der Position bleibt, kann sich die Ader vollkommen verstopfen und das Gewebe stirbt ab.

Deiner Fragenhistorie nach (Letsplayer - Jutub) bist du mit Deinen etwa 12 Jahren noch nicht im Thrombose-Alter.

Nein, Du mußt nicht zum "artz".

was laberst du fürn kack mann laber mich nich so doof von der seite an du penner

0

Nein es kann sein das du ohne es bewusst zu steuern deine Ardern anspannst das ist ganz normal :)

Was möchtest Du wissen?