Sind Leute die viel Fragen wirklich dümmer als andere Menschen?

6 Antworten

Bei einfachen Wissensfragen liegt, wenn sie ernst gemeint sind, tatsächlich ein Mangel vor. Ob dieser auf Dummheit beruht oder auf einer nicht erworbenen Fähigkeit, sich Lernmethoden anzueignen (sich Wissen zu beschaffen wissen), kann bei einem einmaligen Vorgang schwer entschieden werden. Wenn dannn daraus nicht gelernt wird, spricht dies allerdings für eine eher geringe Intelligenz.

Grundsätzlich ist Fragen ein Zeichen von Neugier und eher ein Zeichen von Intelligenz. Bei hier gestellten Wissensfragen sollte dann aber gezielt mit einem Hinweis auf den von Nachschlagewerken und Internetseiten nicht befriedigend erklärten Punkt nachgefragt werden.

Nein, fragen deutet darauf hin das die Person sich mit etwas befasst, eine "dumme" Person würde nicht fragen, weil das ihn einfach nicht Interessiert. Personen die viel Fragen, Wissen am Ende mehr als andere Leute. (Solange sie keine retorischen Fragen stellen).

Ich stimme mit meinen Vorrednerinnen überein. Jeder hat aber auch seine Vorlieben dafür, wie er seine Wissbegiehr befriedigt. Die eine schaut lieber in ein Lexikon, der nächste in Wiki und die Dritte fragte lieber auf GF. Das kommt ganz auf das Temperament an, hat für mich aber nichts mit dümmer oder schlauer zu tun.

Soziale Phobie und Menschen kennen lernen.. ._.

Ich weiß langsam keinen Rat mehr, Ich (Männlich, 16 Jahre alt.) bin seit Jahren inzwischen isoliert von allem, der einzige gang nach Draußen war für die Schule (und auch dort mit großen Pausen, die letzten 2 Schuljahre mit gut 130 Fehltagen) Inzwischen bin ich nicht mehr Schulpflichtig, habe keinen Abschluss und steh ziemlich mies da.

Ich fange bald mit einem Fernstudium an und meine Mutter zwingt mich dazu ein soziales Jahr zu machen, da es einfach nicht mehr normal ist das ich mich so isoliere. An sich finde ich diesen Vorschlag sehr gut und möchte das auch durchziehen.

Nur habe ich eben extreme Angst vor Menschen, davor nicht akzeptiert zu werden. Auf die Frage nach dem warum finde ich selber nur die Antwort das es von dem Stress vor einigen Jahren kommt.

Ich hatte etwas Stress mit einem Älteren Jungen, der mir das sehr übel nahm und mich daraufhin mit einigen Kollegen ziemlich nieder gemacht hat. Ging soweit das sie mich öfter geschlagen haben, oft bis immer wenn sie mich gesehen haben beleidigten und auch bedrohten. (Von wegen, trau dich noch einmal hier her und wir bringen dich um) Ich war zu der Zeit 11 und habe es ziemlich Ernst genommen.

Dadurch hat es angefangen das ich mich selbst gehasst habe, zurückgezogen habe und immer das Gefühl hatte eher Minderwertig zu sein. (Was durch das Mobbing und häufigen Schulwechsel auch nicht zwingend besser geworden ist.) Inzwischen bin ich wieder relativ zufrieden mit mir, meine Problemzonen sind wohl die, das man mir ansieht das ich sehr isoliert gelebt habe (Blässe und Augenringe) und das ich nicht lächeln kann, bzw es mir extrem schwer fällt.

Wie kann ich gegen diese Reste vorgehen, grade gegen diese Angst nicht akzeptiert zu werden? Ich kann nicht einfach unter Menschen gehen und gucken wie's wird. Ich breche einfach zusammen wenn ich ohne Ziel unter Menschen bin, ein einfacher Spaziergang geht für mich nur Nachts im Wald, da ich sonst einfach Panik habe. Ich brauche ein Ziel und quasi eine Anleitung zum Leben unter Menschen Bzw. kann man das überhaupt alleine noch lernen oder braucht man dafür wirklich bereits eine Therapie? Wenn ja, was würde dort auf mich zu kommen?

Ich weiß das es sehr lang geworden ist, es tut mir auch Leid, aber vllt. hat ja irgendwer die Lust das zu lesen. t.t

...zur Frage

Wie sah die ursprüngliche Ernährung des Menschen aus?

Hallo,

was ist eigentlich die Ursprüngliche Nahrung des Menschen - vor der Domestizierung.

Ich würde mich gerne mal ein paar Tage von Rohkost ernähren.

Ich frage mich nur wie ich an die Proteine komme die ich benötige.

Wie haben das die Menschen ursprünglich gemacht?

...zur Frage

Lässt sich Aspger-Autismus neurologisch (mrt) anhand der Anatomie des Gehirns erkennen (wenn man danach sucht)?

Wissenschaftler haben festgestellt, dass sich Gehirnareale von Aspgerern ungewöhnlich entwickelt haben. Müsste man dies dann nicht durch die Anatomie des Gehirns erkennen, ob man evtl Betroffen ist?

...zur Frage

Wird man eigentlich vom kiffen dümmer?

Also ich meine damit ob man es merken würde oder ob man unbewusst dümmer wird

...zur Frage

Das sind doch normale Unterhosen, oder nicht?

Meine Schwester meint, diese Unterwäsche wäre pervers, aber wieso? Und mit wie vielen Jahren sollte man das anziehen? Ich versteh es iwie nicht ganz...

...zur Frage

Was sind Südländer?

Hi, ich weiß nicht ob das eine dumme frage ist oder eine schlaue aber wie gesagt;

Was sind Südländer? Viele sagen ich sehe aus wie ein Südländer, ist das positiv oder negative? xd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?