Sind in neuen Fenstern solche Dichtungen eingebaut?

Beispiel Dichtung Fenster innen im Rahmen, auf der der Flügel aufliegt - (Fenster, dichtung, innen)

6 Antworten

Diese Eckvulkanisierte Rahmen sollten eigentlich passgenau ins Fenster passen. Das sieht eher so aus, als ob da irgendwas schief gelaufen ist. Standardausführung ist das jedenfalls mal nicht. Wende dich an die Firma die dir das eingebaut hat, weil so bekommst du dein Fenster nicht wirklich dicht.

Hallo Community,

leider ist auf dem Foto ein eindeutiger Einbaufehler zu sehen. Es gibt verschiedene Gründe weshalb die Dichtung sich so aus der Nut wölbt.

  1. falsche Dichtung (kann man bei einem Fensterhersteller eigentlich ausschließen)
  2. falsche Temperaturen beim Einbau (Ausdehung bei Wärme)
  3. falsche Einbaumethode (Dichtung muss oben in der Mitte eingezogen werden und dann ohne Zug oder Druck eingerollt werden)

Alles in Allem kann man dieses Fehler auch als Laie beheben. Mit einem Cutter Messer VORSICHTIG einen Winkelschnitt anbringen, ggf. die Dichtung komplett zerteilen und ein kleines Stück Dichtung entfernen und auf Gehrung wieder einlegen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen :)

Mit freundlichen Grüßen

Rosemarie Lippmann

0

den "handwerker" sofort zur beseitigung des mangels auffordern. und die rechnung dann natürlich noch zurückhalten.

Die haben sich eine sauberen Eck-Schnitt mit dem Cuttermesser gespart... die Dichtung wird sich lösen... Wenn dann die Dichtung noch unter Zug eingebaut wurde... gute Nacht!

Wenn nennt man die Aushöhlung in der Wand, in der ein Fenster eingebaut wird?

Dachte zuerst Rahmen, aber so heißt ja schon das Rechteck, in das das eigentliche Fenster eingesetzt wird. Ich meine aber die Innenseite der Mauer, die links und rechts von der Fensterbank nach oben verläuft.

...zur Frage

Neue Fenster: Macken am Rahmen und Lufteinschlüsse im Glas

Hallo, wir haben neue Fenster (9Stück) in unserer Eigentumswohnung einbauen lassen. Beim ersten Putzen fiel auf, dass wir an fast allen Fenstern kleinere Macken haben. Da die Fenster von aussen anthrazitfarben sind, fällt dies natürlich besonders auf, da der weiße Rahmen darunter hervorkommt. Die Fenster sind von aussen anthrazitfarbend mit Kunststofffolie bezogen worden und von innen weiß. Desweiteren befinden sich an allen Fenstern jede Menge kleiner Lufteinschlüsse. Wir haben bereits Kontakt mit dem Fensterbauer aufgenommen, der uns erst mal einen Lackstift angeboten hat, was ich allerdings nicht einsehe. Bei dem Preis erwarte ich eigentlich fehlerfreie Ware. Hat jemand eine Ahnung, was normal ist und ob ich die Fenster austauschen lassen kann?

...zur Frage

Moped (Schwalbe) läuft aus

Hallo Leute, Meine Schwalbe läuft schon seit einiger Zeit aus. Zuerst dachten wir, es läge an der Dichtung und haben daher eine Neue eingebaut. Doch trotzdem läuft meine Schwalbe noch aus und wir haben jetzt auch die Ursache gefunden. Das Benzin läuft aus der "Überlauf- und Belüftungsöffnung". Daher wollte ich mal fragen, was ich da tun kann?

Noch zur Info, als wir die neuen Dichtungen eingebaut haben, lief das Benzin trotzdem die ganze Zeit nach, obwohl der Benzinhahn zu war. Könnte es sein, dass es daran liegt? Wie kann ich das reparieren? Was brauch ich da für Teile?

...zur Frage

Problem MB Caratherm 5000 Aluplast 4000 Fenster! Suche Betroffene für Interessengemeinschaftns

Hallo liebes Forum!

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe, andere Betroffene zu finden oder Tipps zur Weiterführung zu bekommen.

Sanierungsobjekt Altbau Mehrfamilienhaus (43 Fenster)

Mein Problem sind die im Rahmen des Kfw Programms Maßnahmenpaket 4 verbauten Fenster, Typ Caratherm 5000 (Aluplast Ideal 4000 Profil).

  • Bei allen Fenstern und Fenstertüren liegen die Dichtungen nicht an. Ein einstellen der Fenster bringt keinen Erfolg. In den Ecken sind die Dichtungen zu einem harten Gemisch aus PVC und Dichtungsmaterial verschmolzen. Außerdem ist Messtechnisch ergründet, dass die Dichtungen nicht ausreichen dimensioniert sind. Sie können den Luftspalt zwischen Flügel und Rahmen nicht überbrücken. Die Beschläge sind auf max. Andruck eingestellt. Der Eckbeschlag ist nicht justierbar.

  • Das unter Flügelprofil biegt durch das Gewicht der Verglasung bei allen Fenstern bis zu 3,5 mm durch. Die Verklotzung wurde geprüft und ist richtig.

Desweiteren sind div. kleiner Mängel vorhanden. Eine Auflistung würde den Rahmen sprengen.

Hat jemand Erfahrung dieser Art mit Firma moderne bauelemente Detlef Knechtel GmbH & Co. KG?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?