Sind Dualseelen christlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Glaube ist eindeutig der Esoterik zu zu ordnen .

Entspringt meiner Ansicht nach der Sehnsucht nach dem Ganz sein ..nach dem so sein wie wir sein könnten wenn wir wirklich so sein würden, wie Gott uns gedacht hat .
Das  durch die Erbsünde ,die nun keine persönliche Sünde sondern eine innere Gebrochenheit ist ,der wir alle unterliegen . 

Solche Theorien und folglich Ansprüche lassen meiner Ansicht und Erfahrung nach und nach  jede Beziehung scheitern ,wir verlangen vom Menschen diese Erfüllung , die uns am Ende nur Gott schenken kann.Da wir von Anfang an schon auf ihn hin erschaffen worden sind .

Laut christlichen Menschenbild wird der Mensch einzigartig erschaffen,nach dem Ebenbilde Gottes .Unabhängig von anderen Seelen .Daher ist der wir auch ähnlich wie Gott :Ewig ,Geist und Vernunftbegabt und eben wie Gott auch zur Liebe fähig.

Gott erschuf den Menschen als Mann und Frau ,das bedeutet das Mann und Frau zusammen wie ganz sind .Gott hat also keine Geschlecht .

Gen 1,27Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie.

Der Mann und die Frau verkörpern  jeweils andere Aspekte Gottes auf Erden .Haben auch andere Aufgaben .Es ist kein bestimmter Partner vorgegeben ,denn durch das Sakrament der Ehe wo Gott immer der Dritte im Bund ist ,werden die Partner auf Mystische Weise eins : Ein Geist und ein Fleisch.

Daher kann die Ehe etwas heilsames sein für den Menschen und sicher auch gleichzeitig die grösste Herausforderung .

Aber nicht ein Jeder ist zur Partnerschaft bestimmt ,denn einige vermählen sich ganz mit Gott selbst .Und bleiben um Gottes wegen Ehelos.

Was den Menschen verbindet auf s innigste ist immer der Geist Gottes .Oder vielleicht auch ein anderer ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal welchen Glauben du hast Dualseelen leben kann überall vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?