Sind die coulombschen Anziehungskräfte stärker als alle anderen zwischenmolekularen Kräften?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du mit der Coulombschen Wechselwirkung die Ion-Ion-Wechselwirkung meinst, dann ja: die Salzbindung ist fester als so ziemlich jede andere Bindung.

Aber auch elektrische Dipole, statische wie induzierte, wechselwirken über die Coulombsche Wechselwirkung = elektrostatische Anziehung / Abstoßung. Sogar die Elektronenpaarbindung beruht auf der elektrostatischen Anziehung zwischen Elektronen und Atomkernen und auf der Abstoßung der Elektronen untereinander.

Schreib lieber "Monopol-Monopol-Wechselwirkung/Anziehungs-/Abstoßungskraft" oder "Ion-Ion-Wechselwirkung/Anziehungs-/Abstoßungskraft" statt "Coulombsche Wechselwirkung/Anziehungs-/Abstoßungskraft"

Woher ich das weiß:Hobby – seit meiner Schulzeit; leider haupts. theoretisch

So kann man das nicht sagen. Alle zwischenmolekularen Kräfte sind elektrische Anziehungskräfte zwischen verschiedenen Ladungen und damit Coulom-Kräfte. Diese Kräfte sind unterschiedlich und hängen von vielen Sachen ab. In der Regel sind Ionenbindungskräfte groß, wenn man kleine Ionen hat, die hoch geladen sind.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

Klassenarbeit oder Test? ;)

Prüfung, nächste Woche :)

0

Was möchtest Du wissen?