Sind BCAA Pillen Vegan?

4 Antworten

Fleisch, deine Muskulatur bestehen aus Eiweiss. Die Bausteine vom Eiweiss sind Aminosäuren. Natürlich haben auch pflanzliche Proteine ein Aminosäurenprofil, die enthalten nicht immer alle essentiellen Aminosäuren, daher ist Molkeeiweiss bei vielen bodybuildern bevorzugt. BCAA's an sich können vegan und nicht vegan sein. Das hat etwas mit dem Hersteller zu tun. Billig Zeug wird etwa aus Entenfedern wie bei L-Arginin gemacht, vegane Art von L-Arginin wird aus Bakterien gewonnen. Gehe davon aus, je billiger das Zeug ist, desto kostengünstiger ist die Produktion. Nur Direktvertriebler und Hersteller können noch zu günstigen Preisen vertreiben. Bei dem Rest, wo Zwischenhändler dabei sind, ist trotz der bunten Dose (wie bei Olimp), die Qualität naja, kannst dir selber denken. Du kannst natürlich wegen der Kapsel dich erkundigen (vegan  oder nicht), ich denke kein Händler wird dir die Frage beantworten, woraus der Inhalt, sprich Aminosäuren hergestellt wurden, weil sie das nicht selbst einfach wissen.

Es steht bei Food Spring vegane BCAA's und was siehst du in der Beschreibung: vegane Kapselhülle. Es steht aber nicht, worauf dein Valin, Leucin und Isoleucin hergestellt wurden. pflanzliche Kapsel heisst nicht, dass der Inhalt vegan ist. Vielleicht sich vorher einfcah informieren und nach einem AZ fragen. so nebenbei. Wer zuviel Geld hat, soll dort kaufen. Vor kurzem haben Sie noch Weight Gainer als booster bezeichnet. Echt lustig

Wenn du zu blöd zum lesen bist, lass es bleiben. Da steht nicht nur, dass sie rein pflanzlich gewonnen wurden, sondern auch woraus.

0
@Marbuel

Nichts steht da, es steht nur , dass Kapselhülle rein pflanzlich ist. Und sonst nichts, der prozentuelle Anteil von Aminosäuren auch. Es steht nicht, woraus Aminosäuren extrahiert wurden. Offensichtlich bist du blind. Oder machst hier Werbung für überteuerte Produkte von Food spring

0

Doch, genau das steht da.

0

Die einzelnen Aminosäuren der BCAAs - also Leucin, Isoleucin und Valin können sowohl aus tierischer Quelle als auch aus pflanzlicher Quelle stammen. Der klassische Weg ist BCAAs aus Entenfedern herzustellen - neuerdings werden BCAAs aber über einen fermentativen Prozess pflanzlich hergestellt. In Deutschland hat die Marke Profuel als erste auf vegane BCAAs (https://profuel.de/ALPHAMINOS-BCAA-Ice-Tea-Peach) aus fermentiertem Mais gesetzt und so einen neuen Standard etabliert.

Bei BCAA Kapseln muss man aufpassen, dass nicht nur die BCAAs vegan sind, sondern auch die Kapselhülle. Die ist meist aus Gelatine (tierisch). Die pflanzliche Alternative dagegen ist Hydroxy-Propyl-Methyl-Cellulose.

Nicht alle. Die Hülle ist oft aus tierischer Gelatine. Bei Foodspring.de findest du Bio-Zeugs, darunter auch vegane BCAA.

Bestelle übrigens nur da. Vor allem beim Whey Protein merkt man den Unterschied schon allein beim trinken.

0

Es schmeckt im Gegensatz zu dem, was ich sonst so hatte, natürlich. Und jetzt beantwortest du mir die Frage, wo du bei Foodspring nen Weight Gainer gesehen hast. Sowas hatten die meiner Meinung nach noch nie im Sortiment. Verlinkte doch mal. Bin gespannt.

0
@Marbuel

Ach ja. was hast du denn sonst genommen? Ich will in meinem Whey Vanilla keine Kokosflocken haben und Emulgatoren. Und whey Protein Konzentrat ( das billigste unter 3 Whey Protein Arten) mit ein wenig Whey Isolat ( bestimmt unter 2%) findest du für 750 Gramm auch überall billiger.

0

Was möchtest Du wissen?