Sims 3! Bauen Sims sich selber Häuser?

5 Antworten

Nein sie bauen sich nicht selbst ein Haus. Setzt du eine Familie auf ein leeres Wohngrundstück, dann bauen die dort nicht. Sie werden höchstens versuchen ihre Bedürfnisse auf anderen Grundstücken zu erfüllen. Ansonsten stehen sie da nur herum. Würdest du zwar ein Haus hinstellen, aber keine Inneneinrichtung, dann könnten sie ihre Bedürfnisse auch nicht erfüllen auf dem Grundstück. Aber sie wären auch nicht in der Lage selbständig Möbel zu kaufen und hinzustellen.

Aber: Sims ziehen innerhalb der Nachbarschaft ab und an um, ziehen aus der Nachbarschaft weg, ziehen in die Nachbarschaft hinzu (vom Spiel generiert um die Menge der Sims auszugleichen). Schmeißt man einen Sim aus einem Haushalt raus während man dort grade aktiv spielt, wird dieser rausgeschmissene Sim zu irgendeinem unbewohnten Grundstück mit leerstehendem Haus gehen und dort einziehen.

Angenommen man hat eine Familie mit 2 Kindern. Diese beiden Kinder werden erwachsen, je nach dem wie ihr Leben verläuft kann es sein das sie aus der Nachbarschaft wegziehen, es kann sein das sie irgendwo einziehen bei jemand anderem, es kann aber auch sein das sie im Elternhaus wohnen bleiben. Sind es irgendwann 8 Personen im Haushalt, dann gibts halt keinen weiteren Nachwuchs und auch keinen Zuzug durch den Partner.

Nein, leider bauen sich die "nicht aktiven" Sims nicht selbst ein Haus. Entweder musst du ihnen eins bauen, oder du stellst einfach ein vorgefertigtes Haus hin und lässt sie dort einziehen.

Nein, ich glaube die bauen sich keins ^^

Also nein sie bauen kein eigenes Haus DU musst ihn ein Haus bauen indem du auf den baumodus gehst und wände Boden wandfarben und soweiter baust ich hoffe das hat dir geholfen 😅😅

Was möchtest Du wissen?