Papierfischchen in der Wohnung bekämpfen?

3 Antworten

Hallo, ich hatte auch Papierfischchen in der Wohnung. Folgendes musst Du tun:

1. Jeden Abend mit Taschenlampe und Zewa jagen gehen, überall.

2. Kartons raus aus der Wohnung. Die Dinger sitzen in den Zwischenräumen und kommen mit Amazon und co.

3. Rückzugsräume wie Fussbodenleisten und andere Hohlräume mit Acryl oder Silikon abdichten.

4. Doppelseitiges Klebeband auf den Boden bei den Türen, so dass man die Räume voneinander separieren kann, gerne auch mehr Klebeband an den Laufwegen der Tiere.

Zu 100% los wirst Du und auch ein Kammerjäger sie wahrscheinlich nie, aber wenn Du die Ratschläge befolgst, wirst Du die Plage los und hast nur noch ab und zu mal ein Tierchen da. Teure Köder und einen teuren Kammerjäger kannst Du Dir sparen.

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2 cm? Bist du sicher, dass das Silberfische sind?

Da sie es feucht mögen, solltest du dir ganz andere Gedanken machen, wenn du sie in JEDEM Raum und sogar in Lebensmitteln findest!

Nach ein paar Recherchen bin ich mir jetzt sicher dass es keine Silberfische sondern Papierfischchen sind.

0

Was möchtest Du wissen?