Silberoxid

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Reaktinsgleichung ist richtig. Sie besagt:

Um m(Ag) = 4 * 107, 9 g zu erhalten, benötigt man m(Ag2O) = 2 * 231,8 g.

Dann benötigt man, um m(Ag) = 2 g zu erhalten, m(Ag2O) = ......

Kann mir jemand sagen, ob ich richtig gerechnet hab?

Ja.

Antwort: 7,7 Gramm

Falsch, und dazu braucht man nur einen Überschlag. Falls Du Deinen Rechenweg noch herschreibst kannst Du einen Hinweis auf die fehlerhafte Stelle bekommen.

hab mal wieder hier reingeschaut .

loesund ist irgendwas mit 2,1 oder so

0

Exotherm & Endotherm: Könnt ihr mir helfen?

Hi ich hab ne Frage also wenn Eisen mit Sauerstoff reagiert ist das doch exotherm oder? Oder doch endotherm?Wie sieht es bei ,,Silberoxid wird in Silber und Sauerstoff zerlegt''.Wie ist hier die Reaktion?

...zur Frage

Wie ist die Reaktion von Silberoxid?

Reaktionsgleichung von Silberoxid ( Wertigkeit Silber 1, Sauerstoff 2)

...zur Frage

Welche Stoffmenge, Anzahl der Teilchen, Masse, Volumen bei 0°C (bei 2 mol Wasser)?

Ich suche:

- Stoffmenge (H2, O2)

- Anzahl der Teilchen [ist das nicht das gleiche wie oben?] (H2, O2)

- Masse (H2, O2) - Volumen unter Standardbedingungen (0°C) (H2, O2)

Wenn 2 mol Wasser in der Elektrolyse zerlegt werden. Ich frage das nur, weil ich Aufgabe 2 des "Chemie -- die stimmt!" Wettbewerbs 2017/2018 nicht hinbekomme. (Ich sitze daran seit mehreren Stunden, bin vllt einfach zu schlecht)

...zur Frage

Kann mir jemand diese Verhältnisformel von Silberoxid berechnen?

27g Silber (Ag) reagieren mit 2g Sauerstoff zu Silberoxid. Berechne die Verhältnisformel von Silberoxid. (Ein Silberatom wiegt 108 u).

Wenn es geht mit allen rechenschnritten... :))) danke!

...zur Frage

Chemie:Welche Masse in Gramm haben 3,00×10^20 O2 moleküle. Wie kommt man da auf die Lösung m(O2)=0.0960g?

Moin :) Ich sitze gerade verzweifelt über meinem Mortimer und kann mir beim besten Willen nicht herleiten wie der Mann auf die Frage :

Welche Masse in Gramm haben 3,00 ×10^20 sauerstoff2 moleküle. Auf die Antwort von m(O2)=0,0960g kommt :0

Weiß und von euch jmnd einen nachvollziehbaren Rechenweg? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?