Sie will sich nicht allein treffen?!

10 Antworten

Sie ist sich unsicher und benötigt noch eine Vertrauensperson um sich herum.

Abgeneigt gegenüber dir ist sie aber nicht, also sehs positiv, zeig dich von deinen besten Seiten und sie wird dir (wenn du die Eigenschaften hast, die sie ansprechen) bald vertrauen und es kann zu einem Date nur DU und SIE kommen.

Nur Geduld.

Sie ist schüchtern und kennt dich noch nicht genug und sich mit dir alleine zu treffen! Sie braucht Unterstützung und will deswegen eine Freundin mitnehmen! Lad du doch auch noch einen Freund ein, dann wird es bestimmt gut! Zu viert ist es am Anfang immer besser! Und wenn ihr euch dann erst mal kennt wird sie sich auch trauen sich mit dir alleine zu treffen! Ich hoffe ich konnte helfen! LG, Miriam (: &viel Glück!

Das heißt gar nicht, dass sie kein Interesse an dir hätte. Sie ist bloß unsicher und möchte dich näher kennenlernen, also immer langsam und nicht gleich in deinem oder ihrem Zimmer. Mach es erstmal ruhig so, wie sie sagt - dann könnt ihr weitersehen. Ihr könntet auch über den Weihnachtsmarkt bummeln oder solche Dinge zu mehreren tun, dabei werdet ihr euch vertrauter.

hmm ich bin auch in einen jungen verliebt mit dem ich mich samstag treffen werde, aber ich will auch das beim ersten mal ne freundin dabei ist, weil ich angst habe das sonst nur schweigen zwischen mir und ihm herscht. Und dann ist man auch nicht so aufgeregt wenn ne freundin dabei ist ;))

Sie ist bestimmt richtig nervös. Wenn man eine Freundin hinter sich stehen hat, hat man mehr selbstvertrauen und traut sich auch mehr. Du könntest ihr doch das Gefühl geben, dass sie nicht schüchtern vor dir sein brauch. Das du vielleicht genauso nervös bist usw.

Was möchtest Du wissen?