Sie erwähnt ihren Freund,aber flirtet,wie schlimm ist sich anschweigen?

1 Antwort

Also zu frage Nummer eins ; entweder haben sie eine offene Beziehung oder sie ist eine fremdgeherin oder sonst was.

Zur zweiten Frage ; was soll vermasselt sein? Wie du sagst, sie hat einen freund also solltest du die Finger von ihr lassen.

Ratlos, was soll ich macheen?

Hallo zusammen

Ich habe seit 6 Monaten einen Freund. Wir sind sehr offen miteinander und verstehen uns perfekt. Er flirtet mit anderen Frauen, was ich persönlich nicht schlimm finde, solange er mir das sagt. Ich habe oft mit ihm über solche Situationen gelacht, was soviel heisst wie : Er hat keinen Grund mir zu verheimlichen, dass er mit einer Frau per chat flirtet....

Auf jeden Fall hat er dasselbe gemacht und es mir jedoch verheimlicht! Er hat es mir nicht nur verheimlicht, er hat mich auch angelogen vonwegen " Die kenn ich nicht" Er meinte er hätte ja nichts mit ihr gemacht, jedoch frage ich mich wieso er mich dann anlügt...

Dass er mit diesem Mädchen nichts gemacht hat (Treffen, Küssen, Sex) bin ich mir zu 100% sicher (Ich habe da meine Beweise)

Ist das aber normal, dass ich jetzt immer skeptisch bin, verletzt und weniger vertrauen habe? Was sagt ihr zu dieser Situation?

MfG

zmrzmr

...zur Frage

Ist es schlimm, mit seinem besten Freund zu "flirten"?

Mein bester Freund (16) flirtet mit so ziemlich jedem Mädchen, dass er kennen lernt, verabredet sich mit ihr, usw. Allerdings ist er nicht so, dass er sie eben anmacht oder so, er ist einfach sehr nett und macht viele Komplimente usw. Mit mir (15) ist er genauso wie zu den anderen Mädchen, nur ist es bei uns so auf freundschaftliche Art, und jeder weiß, dass wir nur beste Freunde sind und nicht mehr, wenn er mir Komplimente macht, oder mich auf die Wange küsst, mich einfach umarmt oder wenn wir irgendwo sitzen und er mir den Arm um die Schultern legt. Jetzt hab ich schon öfter gehört, wie andere Mädchen meinen, ich würde auf ihn stehen oder ich wäre eine "Schlampe", weil wir "flirten", wenn wir doch nur befreundet sind. Findet ihr das schlimm, wenn man mit seinem besten Freund so ist?

...zur Frage

Kann man einer Arbeitskollegin ein Kompliment wegen ihres Aussehens machen?

Hallo, Ist es laut Knigge ok, wenn man einer Arbeitskollegin ein schönes Kompliment macht. Sie ist nur streng genommen meine Arbeitskollegin. Sie arbeitet weit von mir weg in einer ganz anderen Abteilung in einem ganz anderen Gebäude. Wir sehen uns nur, wenn wir uns manchmal verabreden.

Dieses eine Kompliment möchte ich nun mal gemacht haben. Oder würde ich damit eine private Bekanntschaft vermiesen?

Danke

...zur Frage

Er flirtet mit anderen Frauen vor meinen augen in der disco

Ich war am Freitag alleine in der Disco, hab dort ein paar Bekannte getroffen, haben etwas geredet und plötzlich kam mein Freund auch in die Disco rein.

Er hatte mich sofort gesehen haben uns begrüßt und er ist dann erstmal zu Kumpels gegangen, da er dachte ich bin sowieso mit bekannten erstmal dort.

Dann hab ich beobachtet, wie er sich ständig mit anderen Frauen unterhalten hat, geflirtet hat. Und sie Frauen kamen ihm ganz schön nah...selbst umarmt und getanzt.

Als wir dann paar Minuten später zusammen waren, kamen diese Frauen auch noch zu uns und haben ihn weiter angebraben, sind ständig hinter ihm hergelaufen. Ich war total genervt und natürlich Eifersüchtig. Das er selbst weiter flirtet obwohl ich neben ihm stehe

Am ende Fragen die Frauen nur " ach ihr seit zusammen ?" und sind gegangen.

Ich weiß nicht, ich finde flirten geht gar nicht, wenn man in einer beziehung ist und erstrecht nicht, wenn man die Freundin dabei hat. Wir sind noch nicht lange zusammen.

Jetzt hab ich ständig Angst, wenn er alleine weg geht...

Findet ihr das auch so schlimm oder seh ich das jetzt zu übertrieben ?

...zur Frage

Meine Kollegin flirtet ständig mit mir und ignoriert mich jetzt?

Ich brauche mal euren Rat...Ich arbeite seit ein paar Monaten in einer größeren Firma. Dort gibt es eine Kollegin mit der ich mich von Anfang an super verstehe. Wir stehen beide auf Frauen und sie hat auch ne Freundin.

Zu Anfang war alles super, haben viel gelacht uns gegenseitig geneckt usw. Dann hab ich iwann gemerkt, dass sie anfing mit mir zu flirten. Immer diese intensiven Blicke, ständig und bei jeder Gelegenheit wurde ich von ihr angeschaut usw.

Ich meine sie sieht wirklich gut aus und habe mich (so dumm wie ich bin) auf dieses Spiel eingelassen. Mir ist schon klar, dass sie ne Freundin hat und hab mir gedacht flirten kann so falsch ja nicht sein ;) Mir ist schon klar, dass aus uns nie was wird oder werden könnte und das ist auch wirklich nicht meine Absicht. Für mich ist es rein flirten.

Als wir dann eine Betriebsfeier hatten und jeder seine/n Partner/in mitbringen konnte, war sie natürlich auch mit ihrer Freundin da. Aber selbst vor ihrer Freundin hat sie sehr mit mir geflirtet. Ich dachte gut sie wird schon wissen wie weit sie gehen darf. Ich weiß der Freundin gegenüber ist es von meiner Seite auch nicht toll, aber das war mir wirklich egal. Ständig schaute sie mich an (habs sogar auf Video), berührte mich ständig, nahm mich in den Arm, sagte wenn könnten wir es ja auch mal miteinander versuchen (eigentlich was das aus dem Gespräch mit anderen raus, also für alle als Spaß anzusehen). Sogar an meinen Po hat sie mich gefasst, lächelte mich ständig an, wollte immer mit mir tanzen usw. Hab mich auf das geflirte schon eingelassen, aber mich trotzdem immer mal wieder distanziert und ihr auch gezeigt, dass es auch zu viel ist. Aber so wirklich interessiert hat es sie nicht.

Nachdem wir wieder zusammen arbeiten mussten war alles beim alten. Sie flirtete weiter mit mir und suchte immer mal wieder meine Nähe, lächelte mich an. Bis zu dem einen Tag, da kam sie zur Arbeit grüßte all meine Kollegen/innen und mich ignorierte sie jetzt komplett. Sie sagte kein Hallo mehr kein Tschüß. Alles komisch, anschauen so gut wie gar nicht, nur wenn sie musste, weil ich sie direkt angesprochen habe, aber dennoch ohne lächeln. Einen Tag später sagte sie immer noch nicht Hallo und werde späte auch noch von ihr angeblufft, obwohl es keinen großen Grund dafür gab. Klar man kann auch mal einen schlechten Tag haben, aber ich fand es einen komischen Zufall.

Ich weiß jetzt gar nicht wie ich mich verhalten soll. Ich kenne Leute die dieses flirten-ignorieren-flirten Spiel spielen. Weiß nicht, ob sie das bei mir auch versucht? Oder versucht sie sich einfach von mir zu distanzieren, weil das doch Gefühle bei ihr mit Spiel sind? Aber dann kann man doch zumindest Hallo sagen. Das ständige angucken sein lassen und einfach versuchen normal zu sein oder? Ich verstehe es einfach nicht! Ich habe sehr gerne mit ihr zusammengearbeitet, nicht nur wg dem Flirten. Soll ich sie sonst einfach darauf ansprechen? Danke euch schon mal :D

...zur Frage

Mit 15 keinen Freund?

Ist es unnormal oder schlimm, wenn man mit 15 keinen Freund hat, noch nie einen hatte und auch nicht verliebt ist?? Ist man dann unterentwikelt??: / Weil viele meiner Freunde sind 14 und haben nen Freund!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?