Shisha-haram?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich schon. ABER es gibt solche Shiazo Steine die Garkein teer,nikotin und sonst was haben die haben ämlich nur aroma und geben auch rauch ab.Macht gleich viel Spaß. Hier ein Link:http://www.shiazo-steine.de/shiazo-dampfsteine.jpg

Natürlich ist es haram Im Islam ist es untersagt seinen Körper schlechtzutun odser ihn mit irgendwelchen mitteln zu kränken. ( schliesslich ist ja shischa schlecht für den Körper) Gott hat dir diesen Körper geliehen und dies darfst du nicht missbrauchen. Wäre Shisha nicht harram ( was es aber natürlich ist), dann wäre es dir ja auch erlaubt zu rauchen, zu kiffen oder selbstmord zu begehen.

Der Körper ist Dir gemäß islamischen Glauben nur geliehen. Dementsprechend mußt Du mit Allahs "Leihgut" sorgfälltig umgehen. Es ist bekannt und medizinsch bewiesen, daß das Zuführen von Fremdstoffen in die Lunge schädlich ist. Dementsprechend ist das Rauchen einer orientalischen Pfeife im islamischen Sinne nicht erlaubt.

Darüber hinaus darf ich Dich informieren, daß wir uns hier in einem deutschen Forum befinden. Dementsprechend darf ich um deutsche Begriffe bitten. "Shisha" und "Haram" ist nicht im deutschen Sprachgebrauch zu finden. Zusätzlich gibt es auch Verweise in den Forenrichtlinien, die dieses untersagen.

Was möchtest Du wissen?